Medelby
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Medelby
Medelby
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Medelby hervorgehoben
54.81259.173611111111124
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Schleswig-Flensburg
Amt: Schafflund
Höhe: 24 m ü. NN
Fläche: 9,75 km²
Einwohner:

891 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 91 Einwohner je km²
Postleitzahl: 24994
Vorwahl: 04605
Kfz-Kennzeichen: SL
Gemeindeschlüssel: 01 0 59 143
Adresse der Amtsverwaltung: Tannenweg 1
24980 Schafflund
Webpräsenz: www.amt-
schafflund.de
Bürgermeister: Günther Petersen (CDU)
Lage der Gemeinde Medelby im Kreis Schleswig-Flensburg
Karte

Medelby ist eine amtsangehörige Gemeinde im Kreis Schleswig-Flensburg in Schleswig-Holstein.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Medelby liegt etwa 20 km westlich von Flensburg zwischen der dänischen Grenze und der Bundesstraße 199 auf der Schleswigschen Geest.

Geschichte

Medelby Kirche.

Die St.-Matthäus-Kirche, eine Feldsteinkirche, wurde um 1200 errichtet. Der Dachreiter mit der Glocke sowie eine Erweiterung wurden Ende des 18. Jahrhunderts hinzugefügt.

Am Südrand des Ortes liegt die 1884 errichtete Getreidemühle, ein Galerieholländer. Heute dient sie als Wohnung.

Politik

Von den elf Sitzen in der Gemeindevertretung hat die CDU seit der Kommunalwahl 2008 fünf, die SPD einen, die Wählergemeinschaft WG 70 zwei und der SSW hat drei.

Wappen

Blasonierung: „In Grün eine gesenkte, eingebogene, gestürzte goldene Spitze, darauf ein grüner Erlenzweig; vorn ein schwebendes, geschliffenes goldenes Kreuz, hinten das schräggestellte goldene Flügelkreuz einer Windmühle.“[2]

Sehenswürdigkeiten

In der Liste der Kulturdenkmale in Medelby stehen die in der Denkmalliste des Landes Schlewig-Holstein eingetragenen Kulturdenkmale.

Quellen

  1. Statistikamt Nord: Bevölkerung in Schleswig-Holstein am 31. Dezember 2010 nach Kreisen, Ämtern, amtsfreien Gemeinden und Städten (PDF-Datei; 500 kB) (Hilfe dazu)
  2. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein

Weblinks

 Commons: Medelby – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Medelby — Medelby, Middle village is also the name of some villages in Sweden and Finland. Medelby …   Wikipedia

  • Medelby — Original name in latin Medelby Name in other language Medelby State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 54.81667 latitude 9.18333 altitude 31 Population 878 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Liste der Kulturdenkmale in Medelby — In der Liste der Kulturdenkmale in Medelby sind alle Kulturdenkmale der schleswig holsteinischen Gemeinde Medelby (Kreis Schleswig Flensburg) und ihrer Ortsteile aufgelistet (Stand: 2007). Inhaltsverzeichnis 1 Medelby 2 Literatur 3 Weblinks 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Medelby — Das Amt Medelby war ein Amt im Kreis Südtondern in Schleswig Holstein. Es bestand aus den sechs nachfolgend genannten Gemeinden: Böxlund Holt Jardelund Medelby Osterby Weesby Geschichte 1889 wurde im Kreis Tondern der Amtsbezirk Medelby aus den… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Südtondern — Wappen des ehem. Kreises Südtondern Der Kreis Südtondern (dänisch: Sydtønder kreds) war ein Kreis in Schleswig Holstein. Der Kreis hieß ursprünglich Kreis Tondern. Nachdem 1920 ein großer Teil des Kreisgebiets an Dänemark abgetreten wurde, wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Tondern — Der Kreis Tondern (dänisch: Tønder kreds bzw. amt) war eine Gebietskörperschaft in Schleswig Holstein. Er entstand 1867 bei der Einführung der preußischen Kommunalverwaltung in Schleswig und Holstein in der Nachfolge des vormaligen Amtes Tondern… …   Deutsch Wikipedia

  • Vesby — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Karrharde — Lage des ehem. Amtes Karrharde im Kreis Nordfriesland Wappen des …   Deutsch Wikipedia

  • Jarlund — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Südtondern — Wappen des ehem. Kreises Südtondern Der Kreis Südtondern (dänisch: Sydtønder kreds) war eine frühere Gebietskörperschaft in Schleswig Holstein. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Politik …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”