Aranyakas

Schriften des
Hinduismus

Shruti

  1. Rigveda
  2. Samaveda
  3. Yajurveda
  4. Atharvaveda

jeweils mit den Abteilungen:

Smriti

Die Aranyakas (Sanskrit, n., आरण्यक, āraṇyaka, "Waldtext", von Wald, Wildnis) sind Texte des frühen Hinduismus, die eng mit den Brahmanas und den Upanishaden verbunden sind.

Aranyaka bedeutet ursprünglich Wald, Wildnis und wurde als Textbezeichnung verwendet, da diese Lehren nicht im Dorf vermittelt wurden, sondern in der Waldeinsamkeit bei einem Lehrer. Traditionell stehen die Aranyakas in Verbindung mit dem dritten Lebensstadium des Vanaprastha (in der Waldeinsamkeit Lebender). Nach der Erfüllung der familiären und gesellschaftlichen Pflichten als Grihastha (Haushälter; häufiger: Hausvater) sieht der Hinduismus zwei weitere Stadien (ashrama) vor, die der religiösen Bildung und spirituellen Weiterentwicklung dienen. Der Vanaprastha lebt im Wald, um seinen religiösen Studien fortzusetzen, der Samnyasin legt alle Bindungen an Familie und Gesellschaft ab.

Die Inhalte der Aranyakas weisen schon auf die Philosophie der Upanishaden hin. In den meisten Fällen sind die Aranyakas ein Teil (bzw. Kapitel) der Brahmanas (Ritualtexte), jedoch gehen sie weit über Ritualistik und Opfertechnik hinaus.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aranyakas — Āranyakas Textes classiques du monde indien Shruti Veda Rigveda Samaveda Yajur veda Atharvaveda Brahmanas Aranyakas Upanishad Smr …   Wikipédia en Français

  • Āranyakas — Les Āraṇyaka (Sanskrit en devanāgarī : आरण्यक), contenant les explications ésotériques et mystiques des mantras ; sorte de textes brahmaniques ésotériques «à lire en secret dans la solitude de la forêt». Voir aussi Articles connexes… …   Wikipédia en Français

  • Āraṇyakas — ▪ Hindu literature       (Sanskrit: “Books of the Forest”), a later development of the Brāhmaṇas, or expositions of the Vedas, which were composed in India in about 700 BC. The Āraṇyakas are distinguished from the Brāhmaṇas in that they may… …   Universalium

  • Aranyaka — Part of a series on Hindu scriptures …   Wikipedia

  • Veden — Schriften des Hinduismus Shruti Veda Rigveda Samaveda Yajurveda Atharvaveda Brahmanas Aranyakas Upanishaden …   Deutsch Wikipedia

  • Vedische Schriften — Schriften des Hinduismus Shruti Veda Rigveda Samaveda Yajurveda Atharvaveda Brahmanas Aranyakas Upanishaden …   Deutsch Wikipedia

  • Weda — Schriften des Hinduismus Shruti Veda Rigveda Samaveda Yajurveda Atharvaveda Brahmanas Aranyakas Upanishaden …   Deutsch Wikipedia

  • Weden — Schriften des Hinduismus Shruti Veda Rigveda Samaveda Yajurveda Atharvaveda Brahmanas Aranyakas Upanishaden …   Deutsch Wikipedia

  • Vedas — Veda redirects here. For other uses, see Veda (disambiguation). The Vedas (Sanskrit sa. वेद, IAST|véda , knowledge ) are a large body of texts originating in Ancient India. They form the oldest layer of Sanskrit literature [see e.g.… …   Wikipedia

  • Veda — Schriften des Hinduismus Shruti Veda Rigveda Samaveda Yajurveda Atharvaveda jeweils mit den Abteilungen: Samhitas Brahmanas Aranyakas …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”