Aranzini
in kleine Würfel geschnittenes Orangeat als Backzutat

Orangeat, in Österreich Aranzini genannt, wird durch das Kandieren der von der weißen Haut befreiten Schalen von Bitterorangen (Pomeranzen) gewonnen. Pomeranzen haben eine wesentlich dickere Schale als andere Orangenarten. Die Schale hat aufgrund des hohen Gehalts an ätherischen Ölen einen intensiven bittersüßen Geschmack.

Der Zuckergehalt von Orangeat beträgt mindestens 65 %, ferner kommen Spuren von Kochsalz (vom Kandieren) und schwefliger Säure (als Konservierungsmittel) vor. Weiterer Bestandteil kann Zitronensäure sein (E 330). Orangeat findet als Backgewürz Verwendung, beispielsweise in der Weihnachtsbäckerei.

Ein ähnliches Produkt aus einer speziellen Zitronenart ist Zitronat.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aranzīni — (ital.), 1) kleine, unreife, blos getrocknete od. überzuckerte Pomeranzen od. 2) Schnitte von Pomeranzenschalen; kommen aus Genua, sind magenstärkend …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aranzini — Aranzini, unreife, getrocknete und überzuckerte Pomeranzen oder Pomeranzenschalen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Aranzini — Aran|zi|ni 〈Pl.〉 überzuckerte Orangenschalen [<ital. arancia „Orange“] * * * Aran|zi|ni <Pl.> [ital. arancini = kleine Apfelsinen, zu: arancia = Apfelsine < arab. nāranǧ, 2↑Orange] (bes. österr.): überzuckerte od. mit Schokolade… …   Universal-Lexikon

  • Aranzini — pl цукаты засахаренные или политые шоколадной глазурью апельсиновые корочки, непременный компонент многих мучных и сладких блюд см. тж. Mehlspeise …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Aranzini — A|ran|zi|ni 〈Pl.〉 überzuckerte Orangenschalen [Etym.: <ital. arancia »Orange«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Aranzini — Aran|zi|ni vgl. ↑Arancini …   Das große Fremdwörterbuch

  • Aranzini — Aran|zi|ni Plural <persisch italienisch> (besonders österreichisch für Orangeat) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Arancini — aus Palermo Arancini aus Ragusa Arancini (italienisch für „kleine Orangen“) sind frittierte Reisbällchen aus der traditionellen sizilianischen Küche. In manchen Gegenden sind auch andere For …   Deutsch Wikipedia

  • Sizilianische Orangen — Arancini aus Palermo Arancini aus Ragusa Arancini (italienisch für „kleine Orangen“) sind frittierte Reisbällchen aus der traditionellen sizilianischen Küche. In manchen Gegenden sind auch andere For …   Deutsch Wikipedia

  • Kandieren — Orangenschalen in Kandiersirup Kandieren (auch Konfieren) ist eine Konservierungsmethode für frische, essbare Pflanzenteile (meist Früchte und Obst), bei welcher der Zuckergehalt der Früchte auf mindestens 70 Prozent erhöht und der Wassergehalt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”