Aratym

Hubert Aratym (* 22. Jänner 1926 in Gutenstein, Niederösterreich; † 22. Februar 2000 in Wien; eigentlich Hubert Pelikan) war ein österreichischer Maler, Bildhauer und Bühnenbildner. Im Mittelpunkt seines Werkes stand der Mensch und dessen Beziehung zu anderen Menschen, wobei er vor allem das Stilmittel der Reduktion einsetzte, um nicht vom Wesentlichen abzulenken.

Eine Sammlung seiner Werke ist in der Stiftung Hubert Aratym in seinem Geburtsort Gutenstein zu sehen.

Für die Bühnenbilder zu Der Balkon erhielt er den Österreichischen Staatspreis für angewandte Kunst.

Inhaltsverzeichnis

Werke

Bühnenbilder

Werke

  • Von der Erkenntnis des Leides. - Wien : Picus-Verl., 1988
  • Prozession der Mitvergangenheit : Autobiographie. - Wien : Hora-Verl., 1992

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hubert Aratym — (* 22. Jänner 1926 in Gutenstein, Niederösterreich; † 22. Februar 2000 in Wien; eigentlich Hubert Pelikan) war ein österreichischer Maler, Bildhauer und Bühnenbildner. Im Mittelpunkt seines Werkes stand der Mensch und dessen Beziehung zu anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Gutenstein (Niederösterreich) — Gutenstein …   Deutsch Wikipedia

  • 22. Feber — Der 22. Februar ist der 53. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 312 Tage (in Schaltjahren 313 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 22. Jänner — Der 22. Januar (in Österreich und Südtirol: 22. Jänner) ist der 22. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben 343 Tage (in Schaltjahren 344 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Volkstheater — Das Volkstheater (ehemals Deutsches Volkstheater) ist ein 1889 nach Entwürfen von Hermann Helmer und Ferdinand Fellner erbautes Theater im 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau. Es befindet sich am Beginn der Neustiftgasse hinter dem Justizpalast in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Martina Gansterer — Martina Schettina Mädchen im Orangen Kleid von Martina Schettina Martina Schettina (* 7. März 1961 in Wien; Geburtsname Martina Ingeborg Tucek) ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Martina Ingeborg Tucek — Martina Schettina Mädchen im Orangen Kleid von Martina Schettina Martina Schettina (* 7. März 1961 in Wien; Geburtsname Martina Ingeborg Tucek) ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Mayröcker — Friederike Mayröcker (* 20. Dezember 1924 in Wien) ist eine österreichische Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 2.1 Prosa und Gedichte 2.2 Hörspiele …   Deutsch Wikipedia

  • Schettina — Martina Schettina Mädchen im Orangen Kleid von Martina Schettina Martina Schettina (* 7. März 1961 in Wien; Geburtsname Martina Ingeborg Tucek) ist e …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”