2 mm Kolibri
2 mm Kolibri
Rechts zum Vergleich: eine .45 ACP
Allgemeine Information
Kaliber: 2,7 mm Kolibri
Hülsenform: Randlos mit Ausziehrille
Maße
Ø Hülsenschulter: 3,56 mm
Ø Hülsenhals: 3,53 mm
Ø Geschoss: 2,72 mm
Ø Patronenboden: 3,56 mm
Hülsenlänge: 9,4 mm
Patronenlänge: 10,92 mm
Gewichte
Geschossgewicht: 0,194 g
(3 grain)
Gesamtgewicht: 5,3 g
Technische Daten
Geschwindigkeit V0: 213 m/s
Geschossenergie E0: 4,4 J
Listen zum Thema

Die 2 mm Kolibri (auch unter dem Namen 2,7 mm Kolibri Car Pistol oder 2,7 × 9 mm Kolibri bekannt) ist die kleinste kommerziell vertriebene Patrone mit Zentralfeuerzündung. Sie wurde von dem österreichischen Uhrmacher Franz Pfannl konstruiert, dessen Projekt von Georg Grabner finanziell unterstützt wurde. 1910 erfolgte die Patentierung und 1914 wurde die Patrone offiziell eingeführt. Für dieses Kaliber gab es eine halbautomatische Pistole und einen Einzellader. Beide Modelle wurden als „Selbstverteidigungswaffen“ angeboten.

Die Waffen verkauften sich nicht sehr gut, da die Handhabung aufgrund der geringen Größe von Waffe und Munition sehr schwierig war und sie sich kaum zur Selbstverteidigung eigneten. Mit einer Geschossenergie von nur 4 Joule konnte es ein Kieferholzbrett von lediglich 1,25 bis 3,75 cm Stärke durchschlagen. Ein genaues Treffen mit der Waffe war unmöglich, da der Lauf keine Züge hatte und somit das Geschoss nicht durch einen Drall stabilisiert werden konnte. Aus diesen Gründen wurde die Produktion 1938 eingestellt.

Die Patrone und die dazugehörigen Waffen sind jedoch bei Waffensammlern sehr beliebt. Eine Patrone kann über 70 US-Dollar kosten, die Waffen sogar über 5000 US-Dollar.

Literatur

  • Frank C. Barnes: Cartridges of the World. A Complete and Illustrated Reference for Over 1500 Cartridges. 10. Auflage. Krause Publications, Iola WI 2006, ISBN 0-89689-297-2.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 2 mm Kolibri — Infobox Firearm Cartridge name= 2.7 mm Kolibri caption= Kolibri Pistol, 2.7 mm and .45 ACP cartridge origin=flag|Austria Hungary type= Pistol service= used by= wars= designer= Franz Pfannl design date=1914 manufacturer=Kolibri production… …   Wikipedia

  • Kolibri (Begriffsklärung) — Kolibri steht für: Kolibris, eine Vogelart Kolibri (Jolle), eine Klasse von Segelbooten Kolibri (Werner Blattmann) (* 1951), Illustrator, Grafiker, Cartoonist und Maler Kolibri (Pferd), ein Beschäler im Brandenburgischen Haupt und Landgestüt… …   Deutsch Wikipedia

  • 2,7×9 мм Kolibri — Патрон калибра 2,7×9 мм между .45 ACP и пистолетом «Колибри» Тип патрона : Оружейный патрон Страна производитель …   Википедия

  • Kolibri — is the word for hummingbird in numerous languages, originating from a now extinct indigenous language of the French Caribbean colonies.Kolibri can also refer to:* The code word used by Adolf Hitler to notify Hermann Göring to begin executing… …   Wikipedia

  • Kolibri — Dieser Artikel beschreibt die Vogelfamilie Trochilidae; zu weiteren Bedeutungen siehe Kolibri (Begriffsklärung). Kolibris Costakolibri (Calypte manishius) Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Handfeuerwaffenmunition — Im Folgenden findet sich eine Liste von Handfeuerwaffenmunition. Bei den unterschiedlichen Handfeuerwaffenarten können gegebenenfalls Überschneidungen vorkommen, da einige Büchsen auch Revolver oder Pistolenmunition, einige Pistolen auch Revolver …   Deutsch Wikipedia

  • Pfannl — Franz Pfannl (* 15. Oktober 1866 in Stein an der Donau; † 28. Dezember 1961 in Krems an der Donau) war ein österreichischer Uhrmachermeister und Fabrikant. Er ist der Erfinder der 2 mm Kolibri, der kleinsten Pistole. [1] Pfannl wurde als Sohn des …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Handfeuerwaffenmunition — Die Liste Handfeuerwaffenmunition zeigt die Patronen, welche für Handfeuerwaffen existieren. Bei den unterschiedlichen Waffenarten können Überschneidungen vorkommen, da einige Büchsen auch Revolver oder Pistolenmunition, einige Pistolen auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaliberlänge — Das Kaliber ist ein Maß für den Durchmesser von Projektilen. Auch der Innendurchmesser des Laufes einer Waffe wird als Kaliber bezeichnet. Handelt es sich um einen gezogenen Lauf, so unterscheidet man zwischen Innenkaliber, dem Durchmesser… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Pfannl — (* 15. Oktober 1866 in Stein an der Donau; † 28. Dezember 1961 in Krems an der Donau) war ein österreichischer Uhrmachermeister und Fabrikant. Er ist der Erfinder der 2 mm Kolibri, der kleinsten Pistole. [1] Pfannl wurde als Sohn des Steiner …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”