ArbG Kassel

Das Arbeitsgericht Kassel, ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit, ist eines der zwölf hessischen Arbeitsgerichte.


Inhaltsverzeichnis

Gerichtssitz und -bezirk

Das Gericht hat seinen Sitz in Kassel. Dies ist inzwischen auch der einzige Standort des Gerichtes; die ehemaligen Gerichtstage in Hofgeismar, Korbach und Wabern wurden aufgegeben.

Das Arbeitsgericht Kassel ist örtlich zuständig für Rechtsstreitigkeiten aus den Amtsgerichtsbezirken Arolsen, Fritzlar, Kassel, Korbach, Melsungen und Teilen des Amtsgerichtsbezirks Eschwege (Gemeinden Großalmerode, Hessisch Lichtenau, Neu-Eichenberg, Bad Sooden-Allendorf und Witzenhausen)[1].

Gebäude und Größe

Das Gericht liegt im Zentrum der Stadt am Ständeplatz. Die Postanschrift lautet: Ständeplatz 19, 34117 Kassel.

Das Arbeitsgericht Kassel verfügt über 9 Kammern.

Übergeordnete Gerichte

Dem Arbeitsgericht Kassel sind das Hessische Landesarbeitsgericht und im weiteren Rechtszug das Bundesarbeitsgericht übergeordnet.

Siehe auch

Weblink

Arbeitsgericht Kassel

Einzelnachweise

  1. Hessisches Ausführungsgesetz zum Arbeitsgerichtsgesetz vom 7.3.2005, Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Hessen, 2005, S. 244

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Verwaltungsgerichte in Deutschland — Diese Liste deutscher Gerichte dient der Aufnahme sämtlicher gegenwärtiger staatlicher Gerichte in Deutschland (Bundesgerichte und Landesgerichte) in sämtlichen Gerichtsbarkeiten (Fachgerichtsbarkeiten und Verfassungsgerichtsbarkeiten). Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Gerichte — Diese Liste deutscher Gerichte dient der Aufnahme sämtlicher gegenwärtiger staatlicher Gerichte in Deutschland (Bundesgerichte und Landesgerichte) in sämtlichen Gerichtsbarkeiten (Fachgerichtsbarkeiten und Verfassungsgerichtsbarkeiten). Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinze-Frauen — Die Heinze Frauen waren 29 Beschäftigte des Gelsenkirchener Foto Unternehmens Heinze, die 1981 vor dem Bundesarbeitsgericht in Kassel in dritter Instanz die gleiche Bezahlung wie ihre männlichen Kollegen erstritten. Der Fall erregte bundesweites… …   Deutsch Wikipedia

  • Gewerkschaft Deutscher Lokführer — Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Verbände: 7 Bezirke Mitglieder: etwa 34.000 (Stand: Juli 2007)[1] Bundesvorstand Vorsitzender: Claus Weselsky …   Deutsch Wikipedia

  • Gewerkschaft der Lokführer — Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Verbände: 7 Bezirke Mitglieder: etwa 34.000 (Stand: Juli 2007)[1] Bundesvorstand Vorsitzender: Claus Weselsky …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”