Arbaer

Árbær ist ein Freilichtmuseum in Island. Früher war dieser Bauernhof noch eine Reitetappe von Reykjavík entfernt, heute liegt er innerhalb der Stadtgrenzen.

In dem Areal sind etwa 30 historische Gebäude aus der Hauptstadt und anderen Landesteilen wieder aufgebaut. Häufig zeigen dort Handwerker im Rentenalter ihre Kunst, wie Goldschmiede, Drucker und Fischer.

Eine Grassodenkirche wird auch heute noch gelegentlich für Hochzeiten benutzt. In einem anderen Haus mit einer Druckerwerkstatt wird die einzige Druckerpresse gezeigt, mit der in Island jemals selber Geld gedruckt wurde (in den Wirren der Zweiten Weltkriegs). Man kann sich auch die einzige Lokomotive Islands und die Planungen von Eisenbahnlinien ansehen.

Auf dem Museumsgelände gibt es ein Café.

Das Museum ist in der Winterzeit allerdings nur für Gruppen (nach Vereinbarung) zugänglich.

Siehe auch

Weblinks

64.117777777778-21.8183333333337Koordinaten: 64° 7′ 4″ N, 21° 49′ 6″ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Árbaer — Árbær ist ein Freilichtmuseum in Island. Früher war dieser Bauernhof noch eine Reitetappe von Reykjavík entfernt, heute liegt er innerhalb der Stadtgrenzen. In dem Areal sind etwa 30 historische Gebäude aus der Hauptstadt und anderen Landesteilen …   Deutsch Wikipedia

  • Ólafsfjörður —   Town   Location of the Municipality of Fjallabyggð …   Wikipedia

  • Fylkir — Infobox Football club clubname = Fylkir fullname = Íþróttafélagið Fylkir nickname = Fylkismenn founded = May 28,1967 as KSÁ ground = Fylkisvöllur, Reykjavík, Iceland capacity = 4,000 (1000 seated) chairman = flagicon|IcelandHörður Antonsson… …   Wikipedia

  • Reikiavik — Saltar a navegación, búsqueda Reykjavík Reikiavik Bandera …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”