2m-Band

Als 2-Meter-Band bezeichnet man den Frequenzbereich von 144 bis 174 MHz. Dieser Frequenzbereich wird von Betriebs-, BOS-Funk sowie dem Amateurfunkdienst benutzt. Hier werden oft Handfunkgeräte eingesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Ausbreitungsbedingungen

Das 2-Meter-Band ist Teil des VHF-Spektrums und wird in erster Linie für die lokale Kommunikation genutzt. Die Reichweite einer festen Funkstelle beträgt bei normalen Ausbreitungsbedingungen etwa 50 km, die eines Handfunkgerätes etwa 5 bis 10 km, abhängig vom Geländeprofil. Diese Entfernung kann man durch Relaisstationen vergrößern. Bei besonders guten Ausbreitungsbedingungen kann man aus Deutschland Funkstellen in ganz Europa erreichen.

2-Meter-Amateurband

Das 2-Meter-Amateurband reicht von 144 bis 146 MHz (ITU-Region 1: Europa, Russland, Afrika); im Rest der Welt (ITU-Regionen 2 und 3, z. B. in den USA) reicht es von 144 bis 148 MHz.

Neben regionalen Amateurfunkrelais haben Funkamateure zur Überwindung größter Entfernungen Amateurfunksatelliten gebaut und gestartet. Damit sind Funkverbindungen in die ganze Welt möglich. Alternativ kann man den Mond als Reflektor nutzen. Das nennt sich dann Erde-Mond-Erde-Funkbetrieb, kurz EME.

Um die verschiedenen Betriebsarten gleichmäßig auf dem 2-m-Band zu verteilen und die gegenseitigen Beeinflussungen gering zu halten, wurde international ein Bandplan erstellt und so den einzelnen Betriebsarten bestimmte Segmente des 2-m-Bandes zugewiesen. So gibt es etwa die Frequenz 144,800 MHz für APRS und im Bereich 145,8 bis 146 MHz einen Bereich für Amateurfunksatelliten.

Bandplan

Frequenzbereich Nutzung
144,000–144,150 MHz CW
144,150–144,400 MHz CW und SSB
144,400–144,490 MHz CW Baken (bitte kein Sendebetrieb)
144,500–144,794 MHz alle Betriebsarten
144,800–144,9875 MHz Digitale Betriebsarten
  • 144,800 MHz für APRS
  • Packet Radio Kanäle haben ein Kanalraster von 12,5 kHz
145,000–145,1875 MHz FM Relais-Eingabe (+600 kHz Shift)
  • FM Relaiskanäle haben einen Kanalabstand von 12,5 kHz
  • FM Relaisausgaben sind mit ihren entsprechenden Eingaben gekoppelt
145,2125–145,5875 MHz FM simplex
  • Kanalabstand: 12,5 kHz
145,600–145,7875 MHz FM Relais-Ausgabe (-600 kHz Shift)
  • FM Relaiskanäle haben einen Kanalabstand von 12,5 kHz
  • FM Relaiseingaben sind mit ihren entsprechenden Ausgaben gekoppelt
145,800–146,000 MHz Amateurfunksatelliten

Weblinks

2-Meter-BOS-Band

Wie das 4-m-Band ist auch das 2-m-Band in unterschiedliche Kanäle unterteilt, welche wiederum in ein Ober- und Unterband unterteilt sind. Der Betrieb auf den Sprechfunkkanälen (Kanal 201 bis 292) der insgesamt 117 Kanäle ist in den meisten Fällen Wechselsprechen im Unterband. Die Kanäle 101 bis 125 sind für Relaisansteuerungen und die digitale Alarmierung vorbehalten.

Das Frequenzspektrum im Unterband erstreckt sich von 165, 210 MHz bis 169,380 MHz mit einem Kanalabstand von 20 kHz; das Oberband ist um 4,6 MHz nach oben versetzt.

Die Funkrufnamen im 2-m-Band unterscheiden sich von denen des 4-m-Bandes, näheres dazu in dem Artikel über BOS-Funk.

Bandplan

Frequenzbereich Nutzung
165,210–169,380 MHz BOS-Funk Unterband
169,810–173,980 MHz BOS-Funk Oberband

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 2M — may refer to: * 2M (DOS), a DOS program that formats extra high capacity floppy disks * 2M TV, a Moroccan state owned TV station * 2M Group, an alliance of local authorities surrounding Heathrow Airport outside of London, UK * a prefix used by… …   Wikipedia

  • 4m-Band — Als 4 Meter Band (80 MHz Bereich) bezeichnet man den Frequenzbereich von 68 87,5 MHz, der von Betriebs und BOS Funk benutzt wird. Der Frequenzbereich wird vornehmlich für Frequenzmodulation (FM) genutzt. Weitere Anwendungsgebiete sind im Zugfunk …   Deutsch Wikipedia

  • 70-centimeter band — 70 centimeters is a common amateur radio (ham) band in the UHF spectrum. The exact amateur frequency allocations varies regionally. In the US and Australia the band ranges from 420 to 450 MHz with some geographical limitations; in Canada, the… …   Wikipedia

  • 2-meter band — The 2 meter amateur radio band is a portion of the VHF radio spectrum, comprising frequencies stretching from 144.000 MHz to 148.000 MHz in ITU Regions 2 (North South America plus Hawaii) and 3 (Asia and Oceania) [US Amateur Radio Frequency… …   Wikipedia

  • Gliedergürteldystrophie 2M — Klassifikation nach ICD 10 G71.0 Muskeldystrophie Becken oder Schultergürtelform …   Deutsch Wikipedia

  • Morandi (band) — Morandi Origin Bucharest, Romania Genres Euro Pop/Dance music Years active 2005–present Labels Universal Music Romania …   Wikipedia

  • Electronic band structure — In solid state physics, the electronic band structure (or simply band structure) of a solid describes ranges of energy that an electron is forbidden or allowed to have. It is due to the diffraction of the quantum mechanical electron waves in the… …   Wikipedia

  • Handfunkgerät — typisches BOS Handfunksprechgerät Unter Handfunksprechgerät oder Walkie Talkie versteht man Funkgeräte, welche über eine netzunabhängige Stromversorgung verfügen und dabei so konstruiert sind, dass sie von einer Person transportiert und in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Handfunkgeräte — typisches BOS Handfunksprechgerät Unter Handfunksprechgerät oder Walkie Talkie versteht man Funkgeräte, welche über eine netzunabhängige Stromversorgung verfügen und dabei so konstruiert sind, dass sie von einer Person transportiert und in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Walkie-Talkie — typisches BOS Handfunksprechgerät Unter Handfunksprechgerät oder Walkie Talkie versteht man Funkgeräte, welche über eine netzunabhängige Stromversorgung verfügen und dabei so konstruiert sind, dass sie von einer Person transportiert und in der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”