Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung

Die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) ist ein Zusammenschluss der großen Fernsehanbieter in Deutschland, in deren Auftrag die Einschaltquoten im deutschen Fernsehmarkt gemessen werden. Ihr Sitz ist Frankfurt am Main.

Mitglieder

Gesellschafter der AGF sind die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten der ARD und des ZDF, sowie die ProSiebenSat.1-Gruppe und die Senderfamilie rund um RTL (Bertelsmann). An für die Fernsehforschung relevanten Entscheidungsprozessen sind auch Verbandsvertreter der Werbungtreibenden und der Werbeagenturen beteiligt. Auftragnehmer für die gesamte praktische Umsetzung ist seit 1988 die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK).

Aufgaben

Inhaltlich entscheidet die AGF nicht nur über Veränderungen im so genannten Panel, also der statistischen Basis der Zuschauererhebungen (z.B. die Einbeziehung ausländischer Einwohner), sondern auch über die Veröffentlichung der Zahlen. Sender, die nicht Mitglied sind, haben nicht per se das Recht, ihre im Zuge der Gesamterhebung ebenfalls ermittelten Einschaltquoten auszuwerten.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agf — steht für: Anglo German Fellowship Aarhus Gymnastikforening Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen Arbeitsgemeinschaft der Großforschungseinrichtungen Arbeitsgemeinschaft Güterfernverkehr… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehtag — Als Fernsehtag bezeichnet man die Zeit von 6 Uhr am Morgen eines Tages bis 6 Uhr am Morgen eines Folgetages.[1] Diese Definition weicht vom in der Bevölkerung üblichen Kalendertag ab, so dass für 14. November 2:00 angekündigte Sendungen die… …   Deutsch Wikipedia

  • AGF — steht für: Anglo German Fellowship Aarhus Gymnastikforening Antye Greie Fuchs, deutsche Musikerin Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung Arbeitsgemeinschaft Friedensforschung Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen… …   Deutsch Wikipedia

  • Einschaltquote — Die Einschaltquote einer Radio oder Fernsehsendung ist der prozentuelle Anteil der Empfangshaushalte, die zu einem gegebenen Zeitpunkt die Sendung verfolgten, an der Gesamtmenge aller Empfangshaushalte: Die Prozentzahl lässt somit Rückschlüsse… …   Deutsch Wikipedia

  • Einschaltquoten — Die Einschaltquote einer Radio oder Fernsehsendung ist der prozentuelle Anteil der Empfangshaushalte, die zu einem gegebenen Zeitpunkt die Sendung verfolgten, an der Gesamtmenge aller Empfangshaushalte: Die Prozentzahl lässt somit Rückschlüsse… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehquoten — Die Einschaltquote einer Radio oder Fernsehsendung ist der prozentuelle Anteil der Empfangshaushalte, die zu einem gegebenen Zeitpunkt die Sendung verfolgten, an der Gesamtmenge aller Empfangshaushalte: Die Prozentzahl lässt somit Rückschlüsse… …   Deutsch Wikipedia

  • Quotenmessung — Die Einschaltquote einer Radio oder Fernsehsendung ist der prozentuelle Anteil der Empfangshaushalte, die zu einem gegebenen Zeitpunkt die Sendung verfolgten, an der Gesamtmenge aller Empfangshaushalte: Die Prozentzahl lässt somit Rückschlüsse… …   Deutsch Wikipedia

  • Sehbeteiligung — Die Einschaltquote einer Radio oder Fernsehsendung ist der prozentuelle Anteil der Empfangshaushalte, die zu einem gegebenen Zeitpunkt die Sendung verfolgten, an der Gesamtmenge aller Empfangshaushalte: Die Prozentzahl lässt somit Rückschlüsse… …   Deutsch Wikipedia

  • Teleskopie — Die Einschaltquote einer Radio oder Fernsehsendung ist der prozentuelle Anteil der Empfangshaushalte, die zu einem gegebenen Zeitpunkt die Sendung verfolgten, an der Gesamtmenge aller Empfangshaushalte: Die Prozentzahl lässt somit Rückschlüsse… …   Deutsch Wikipedia

  • Zuschaueranteile — Die Einschaltquote einer Radio oder Fernsehsendung ist der prozentuelle Anteil der Empfangshaushalte, die zu einem gegebenen Zeitpunkt die Sendung verfolgten, an der Gesamtmenge aller Empfangshaushalte: Die Prozentzahl lässt somit Rückschlüsse… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”