Arbeitsgemeinschaft Katholischer Frauenverbände und -gruppen

Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Frauenverbände und -gruppen ist ein Zusammenschluss katholischer Frauenverbände und Frauengruppen in gemischten Verbänden. Sie unterstützt die in ihr zusammengeschlossenen Organisationen bei deren Aufgaben, startet Initiativen und erarbeitet Stellungnahmen zu Vorgängen des öffentlichen und kirchlichen Lebens, zeigt gegenüber kirchlichen und staatlichen Stellen Lebensentwürfe und -situationen von Frauen auf und sucht die Zusammenarbeit mit anderen (Frauen-)Verbänden des In- und Auslandes. Gerechtigkeit für Frauen und die gerechte Teilhabe von Frauen an Macht und Verantwortung in Kirche und Gesellschaft sind vorrangige Ziele der gemeinsamen Arbeit.

Mitglieder

Zur Arbeitsgemeinschaft katholischer Frauenverbände und -gruppen gehören 22 Mitgliedsverbände, die 1,2 Mio Mitglieder vertreten:

Mitgliedschaften


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • katholische Verbände und Organisationen — katholische Verbände und Organisationen,   Zusammenschlüsse von Katholiken zu verschiedenen Aufgaben und Zielen im kirchlichen Leben; über 120 katholische Verbände und Organisationen mit rd. 5 Mio. Mitgliedern in Deutschland (1997) sind in einer… …   Universal-Lexikon

  • Deutscher Frauenrat — Deutsche Sonderbriefmarke von 1994 Der Deutsche Frauenrat ist ein deutscher Dachverband von Frauenorganisationen mit Sitz in Berlin. Er ist eine Vereinigung von über 50 bundesweiten Frauenverbänden und organisationen. Hierzu gehören… …   Deutsch Wikipedia

  • Weltgebetstag — Der Weltgebetstag (WGT, auch bekannt unter: Weltgebetstag der Frauen) ist die größte ökumenische Basisbewegung von Frauen. Ihr Motto lautet: „Informiert Beten und betend Handeln“. Der Weltgebetstag wird in über 170 Ländern in ökumenischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”