Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch

Die Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e.V., abgekürzt ASUE, ist ein Interessenverband zur Verbreitung und Weiterentwicklung von sparsamen und umweltschonenden Erdgas-Anwendungen.

Die Arbeitsgemeinschaft wurde 1977 gegründet und ihr gehören 43 deutsche Unternehmen an (Stand: Oktober 2010), darunter viele namhafte Gasversorger, Energieversorger und Stadtwerke, u.a. E.ON, RWE, Wingas, STEAG, Shell, Thüga, EVM, Mainova, Gasag, MVV. Vereinssitz ist Berlin.

Schwerpunkte der Vereinsarbeit sind die Information und Förderung[1] von Technologien auf Basis von Brenngas:

Der Verein vergibt alle zwei Jahre den Innovationspreis der deutschen Gaswirtschaft.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Presseartikel

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flugzeugturbine — Gasturbine eines Turboproptriebwerks: A Propeller, B Getriebe, C Kompressor, D Brennkammer, E Turbine, F Abgasausstoß. Eine Gasturbine im engeren Sinne, auch Expander genannt, ist eine Turbine (Strömungsmaschine) in der ein unter Druck stehendes… …   Deutsch Wikipedia

  • Gasturbinenantrieb — Gasturbine eines Turboproptriebwerks: A Propeller, B Getriebe, C Kompressor, D Brennkammer, E Turbine, F Abgasausstoß. Eine Gasturbine im engeren Sinne, auch Expander genannt, ist eine Turbine (Strömungsmaschine) in der ein unter Druck stehendes… …   Deutsch Wikipedia

  • Panzertriebwerk — Gasturbine eines Turboproptriebwerks: A Propeller, B Getriebe, C Kompressor, D Brennkammer, E Turbine, F Abgasausstoß. Eine Gasturbine im engeren Sinne, auch Expander genannt, ist eine Turbine (Strömungsmaschine) in der ein unter Druck stehendes… …   Deutsch Wikipedia

  • Strahlturbine — Gasturbine eines Turboproptriebwerks: A Propeller, B Getriebe, C Kompressor, D Brennkammer, E Turbine, F Abgasausstoß. Eine Gasturbine im engeren Sinne, auch Expander genannt, ist eine Turbine (Strömungsmaschine) in der ein unter Druck stehendes… …   Deutsch Wikipedia

  • Wellenleistungstriebwerk — Gasturbine eines Turboproptriebwerks: A Propeller, B Getriebe, C Kompressor, D Brennkammer, E Turbine, F Abgasausstoß. Eine Gasturbine im engeren Sinne, auch Expander genannt, ist eine Turbine (Strömungsmaschine) in der ein unter Druck stehendes… …   Deutsch Wikipedia

  • Wellentriebwerk — Gasturbine eines Turboproptriebwerks: A Propeller, B Getriebe, C Kompressor, D Brennkammer, E Turbine, F Abgasausstoß. Eine Gasturbine im engeren Sinne, auch Expander genannt, ist eine Turbine (Strömungsmaschine) in der ein unter Druck stehendes… …   Deutsch Wikipedia

  • Wellenturbine — Gasturbine eines Turboproptriebwerks: A Propeller, B Getriebe, C Kompressor, D Brennkammer, E Turbine, F Abgasausstoß. Eine Gasturbine im engeren Sinne, auch Expander genannt, ist eine Turbine (Strömungsmaschine) in der ein unter Druck stehendes… …   Deutsch Wikipedia

  • Gasag — Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1847 …   Deutsch Wikipedia

  • Gasturbine — Turboproptriebwerk: A Propeller, B Getriebe, C Kompressor, D Brennkammer, E Turbine, F Schubdüse. Die Gasturbine besteht aus den Teilen C bis E. Eine Gasturbine im engeren Sinne, auch Expander genannt, ist eine Turbine (Strömungsmaschine), in der …   Deutsch Wikipedia

  • ASUE — Die Abkürzung ASUE steht für: Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch Auf schlimmer und ewig, eine Fernsehsendung Asue ist der Familienname folgender Personen: Alfred Maria Oburu Asue CMF (1947–2006), römisch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”