Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Aare

Die Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Aare (ASA) ist eine schweizerische Naturschutzorganisation, welche in den Kantonen Bern, Solothurn und Aargau aktiv ist und möglichst naturnahe Gewässer verlangt. Ihr Ziel ist es, dies durch Unterstützung von Renaturierungen, Revitalisierungen und ökologischen Aufwerungen zu erreichen. Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst die Aare zwischen dem Bielersee und der Mündung in den Rhein, sowie deren Zuflüsse.

Geschichte

Die ASA wurde 1964 mit dem Ziel gegründet, den geplanten transhelvetischen Kanal zu verhindern. Bei diesem Projekt sollte die gesamte Aare von der Mündung in den Rhein bis in den Bielersee schiffbar gemacht werden. Dank der ASA konnte dieses Projekt verhindert werden.

Später konzentrierte sich die ASA darauf, die weitere Einstauung der Aare durch Laufkraftwerke zu verhindern. Regionale Bekanntheit erlangte sie durch ihren jahrelangen Kampf gegen den Ausbau des Kraftwerks in Wynau. Eine Entscheidung über dieses Projekt ist bis heute noch nicht gefallen.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aare — Die Aare in Bern mit Berner MünsterVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Kantons Aargau — Aargauer Kantonswappen Die Geschichte des Kantons Aargau handelt vom 1803 gegründeten Kanton Aargau in der Schweiz und seinen verschiedenen Vorgängerterritorien. Die Besiedlung des Gebiets lässt sich bis zu 150 000 Jahre nachweisen, die ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Asa — ist der Personenname von: Asa (hebräisch אָסָא), dritter König von Juda, regierte von 913 bis 873 v. Chr. Asa (hebräisch אָסָא), männliche biblische Person; siehe Liste biblischer Personen/A Aṣa ist der Name folgender Personen: Aṣa (* 1982),… …   Deutsch Wikipedia

  • Transhelvetischer Kanal — Als Transhelvetischer Kanal wird die Idee bezeichnet, einen direkten Wasserweg zwischen Mittelmeer und Nordsee zu bauen. Geschichte Schiffsleute und Wasserbauingenieure denken seit 350 Jahren über einen direkten Wasserweg zwischen Nordsee und… …   Deutsch Wikipedia

  • ASA — ist der Personenname von: Asa (hebräisch אָסָא), dritter König von Juda, regierte von 913 bis 873 v. Chr. Asa (hebräisch אָסָא), männliche biblische Person; siehe Liste biblischer Personen/A Asa Akira (* 1986), japanisch amerikanische… …   Deutsch Wikipedia

  • Donau — Das danubische FlusssystemVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt — Unter einem historischen Stadtkern (auch historischer Ortskern oder allgemeinsprachlich Altstadt) versteht man entweder den siedlungsgeschichtlichen oder denkmalpflegerisch wertvollen Bestand eines Stadtkernes, der weitestgehend seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Historische Stadtkerne — Unter einem historischen Stadtkern (auch historischer Ortskern oder allgemeinsprachlich Altstadt) versteht man entweder den siedlungsgeschichtlichen oder denkmalpflegerisch wertvollen Bestand eines Stadtkernes, der weitestgehend seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Historischer Stadtkern — Unter einem historischen Stadtkern (auch historischer Ortskern oder allgemeinsprachlich Altstadt) versteht man entweder den siedlungsgeschichtlichen oder denkmalpflegerisch wertvollen Bestand eines Stadtkernes, der weitestgehend seine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”