Arbeitsgericht Dresden

Das Arbeitsgericht Dresden ist ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit und eines von fünf Arbeitsgerichten des Freistaats Sachsen. Direktor des Gerichts ist seit dem 1. Juni 2008 Ulrich Busch (* 1958).

Inhaltsverzeichnis

Gerichtssitz und Gerichtsbezirk

Das Gericht hat seinen Sitz in Dresden. Der Gerichtsbezirk umfasst das Gebiet der Landeshauptstadt selbst sowie zwei Landkreise des Direktionsbezirks Dresden. Dabei handelt es sich um die Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Gebäude

derzeitiges Gebäude
Hauptgebäude der Schützenkaserne am Alaunplatz 1910, abgerissen 1954

Das Arbeitsgericht ist gemeinsam mit dem Sozialgericht Dresden und dem Verwaltungsgericht Dresden im Dresdner Fachgerichtszentrum in der Albertstadt untergebracht. Dieses befindet sich in den Nebengebäuden der ehemaligen Dresdner Schützenkaserne. Das Arbeitsgericht, das sich zuvor in der Nachbarschaft des Amtsgerichts Dresden im Stadtteil Friedrichstadt befand, hat dabei ein ursprünglich als Große Kaserne bezeichnetes Bauwerk bezogen, das von 1909 bis 1913 errichtet wurde. Durch die Luftangriffe auf Dresden kam es 1945 zu Zerstörungen im Kasernengelände, in deren Folge das Hauptgebäude der Schützenkaserne 1954 abgerissen wurde. Im Gegensatz dazu blieb die Große Kaserne erhalten und erfuhr bis 1992 eine Nutzung durch die Sowjetarmee. Nach umfassenden Sanierungsarbeiten beherbergt sie seit November 2006 das Arbeitsgericht Dresden.

Übergeordnete Gerichte

Dem Arbeitsgericht Dresden ist das Sächsische Landesarbeitsgericht in Chemnitz und im weiteren Instanzenzug das Bundesarbeitsgericht in Erfurt übergeordnet.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitsgericht Leipzig — Arbeitsgericht Leipzig. Das Arbeitsgericht Leipzig ist ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit und eines von fünf Arbeitsgerichten des Freistaats Sachsen. Seit 1. August 2008 ist Rüdiger Köhne Direktor des Arbeitsgerichts Leipzig. Der 1955 in Kiel …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsgericht Bautzen — Das Arbeitsgericht Bautzen, ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit, ist eines der fünf sächsischen Arbeitsgerichte. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2 Übergeordnete Gerichte 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsgericht Zwickau — Das Arbeitsgericht Zwickau, ein Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit, ist eines der fünf sächsischen Arbeitsgerichte. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2 Übergeordnete Gerichte 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgericht Dresden — Das Verwaltungsgericht Dresden ist ein Gericht der Verwaltungsgerichtsbarkeit in Dresden. Es ist eines von drei Verwaltungsgerichten des Freistaats Sachsen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2 Geschichte 3 Personal …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Verwaltungsgerichte in Deutschland — Diese Liste deutscher Gerichte dient der Aufnahme sämtlicher gegenwärtiger staatlicher Gerichte in Deutschland (Bundesgerichte und Landesgerichte) in sämtlichen Gerichtsbarkeiten (Fachgerichtsbarkeiten und Verfassungsgerichtsbarkeiten). Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesfunkhaus Sachsen — Albertstadt Stadtteil und Statistischer Stadtteil Nr. 15 von Dresden …   Deutsch Wikipedia

  • Albertstadt — Albertstadt …   Deutsch Wikipedia

  • LAG Sachsen — Das Sächsische Landesarbeitsgericht ist das Landesarbeitsgericht (LAG) des Freistaates Sachsen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2 Organisation 3 Instanzenzug 4 Nachweise 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Landesarbeitsgericht Sachsen — Das Sächsische Landesarbeitsgericht ist das Landesarbeitsgericht (LAG) des Freistaates Sachsen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2 Organisation 3 Instanzenzug 4 Nachweise 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Sächsisches LAG — Das Sächsische Landesarbeitsgericht ist das Landesarbeitsgericht (LAG) des Freistaates Sachsen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk 2 Organisation 3 Instanzenzug 4 Nachweise 5 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”