Arbeitshaus Amberg

Die Justizvollzugsanstalt Amberg ist eine JVA des Freistaates Bayern in Amberg.

Die Haftanstalt hat eine Belegungsfähigkeit von derzeit 519 Haftplätzen.

Geschichte

Die Anstalt wurde 1785 als Arbeits- und Zuchthaus aus einem Landgut auf Anregung des kurfürstlichen Kanzlers von Löwenthal errichtet.

Weblinks

49.43597222222211.8601777777787Koordinaten: 49° 26′ 9″ N, 11° 51′ 37″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gefängnis Amberg — Die Justizvollzugsanstalt Amberg ist eine JVA des Freistaates Bayern in Amberg. Die Haftanstalt hat eine Belegungsfähigkeit von derzeit 519 Haftplätzen. Geschichte Die Anstalt wurde 1785 als Arbeits und Zuchthaus aus einem Landgut auf Anregung… …   Deutsch Wikipedia

  • Haftanstalt Amberg — Die Justizvollzugsanstalt Amberg ist eine JVA des Freistaates Bayern in Amberg. Die Haftanstalt hat eine Belegungsfähigkeit von derzeit 519 Haftplätzen. Geschichte Die Anstalt wurde 1785 als Arbeits und Zuchthaus aus einem Landgut auf Anregung… …   Deutsch Wikipedia

  • JVA Amberg — Die Justizvollzugsanstalt Amberg ist eine JVA des Freistaates Bayern in Amberg. Die Haftanstalt hat eine Belegungsfähigkeit von derzeit 519 Haftplätzen. Geschichte Die Anstalt wurde 1785 als Arbeits und Zuchthaus aus einem Landgut auf Anregung… …   Deutsch Wikipedia

  • Strafanstalt Amberg — Die Justizvollzugsanstalt Amberg ist eine JVA des Freistaates Bayern in Amberg. Die Haftanstalt hat eine Belegungsfähigkeit von derzeit 519 Haftplätzen. Geschichte Die Anstalt wurde 1785 als Arbeits und Zuchthaus aus einem Landgut auf Anregung… …   Deutsch Wikipedia

  • Zuchthaus Amberg — Die Justizvollzugsanstalt Amberg ist eine JVA des Freistaates Bayern in Amberg. Die Haftanstalt hat eine Belegungsfähigkeit von derzeit 519 Haftplätzen. Geschichte Die Anstalt wurde 1785 als Arbeits und Zuchthaus aus einem Landgut auf Anregung… …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Kullmann — Eduard Franz Ludwig Kullmann (* 14. Juli 1853 in Magdeburg Neustadt; † 16. März 1892 in Amberg) war ein deutscher Handwerker und wurde 1874 bekannt als Bismarck Attentäter. Eduard Kullmann (rechts) schießt auf Reichskanzler Otto von Bismarck …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”