Arbeitshund

Als Arbeitshund wird ein Hund bezeichnet, der regelmäßig für eine bestimmte Aufgabe eingesetzt wird wie beispielsweise ein Drogenspürhund oder Blindenhund. Im weiteren Sinne werden so umgangssprachlich alle Hunderassen bezeichnet, bei deren Zuchtkriterien der Verwendungszweck eine große Rolle spielt. Dies trifft beispielsweise auf viele Jagdhund-Rassen zu.

Die Begriffe Arbeitshund und Gebrauchshund werden je nach Auffassung parallel gebraucht.

Arbeitshund im Sinne der FCI sind alle Hunde, die zu Rassen gehören, für die eine Arbeitsprüfung vorgesehen ist. Das wird im jeweiligen Rassestandard festgehalten. Es gibt verschiedene Arbeitsprüfungen beispielsweise Gebrauchshundeprüfung, Rettungshundeprüfung und Jagdprüfung [1]. Bei Rassen, für die eine Arbeitsprüfung vorgesehen ist, ist diese Bedingung für die Vergabe eines Internationalen Schönheits-Championats.[2]

Einzelnachweise

  1. Internationales Arbeitschampionat in:Reglement der FCI für das internationale Championat (Word-Dokument)
  2. Reglement der FCI für das internationale Championat (CACIB) (Word-Dokument), Internationales-Schönheits-Championat der F.C.I. für alle Rassen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cane da pastore Maremmano-Abruzzese — Maremmen Abruzzen Schäferhund FCI Standard Nr. 201 Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde) Se …   Deutsch Wikipedia

  • Maremma-Abruzzen-Hirtenhund — Maremmen Abruzzen Schäferhund FCI Standard Nr. 201 Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde) Se …   Deutsch Wikipedia

  • Maremmaner Hirtenhund — Maremmen Abruzzen Schäferhund FCI Standard Nr. 201 Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde) Se …   Deutsch Wikipedia

  • Maremme-Abruzzen-Schäferhund — Maremmen Abruzzen Schäferhund FCI Standard Nr. 201 Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde) Se …   Deutsch Wikipedia

  • Maremmen-Abruzzen-Schäferhund — FCI Standard Nr. 201 Gruppe 1: Hütehunde und …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanisch Canadisch (AC) Weißer Schäferhund — Berger Blanc Suisse FCI Standard Nr. 347 Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhund …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanisch Canadisch AC Weißer Schäferhund — Berger Blanc Suisse FCI Standard Nr. 347 Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhund …   Deutsch Wikipedia

  • Kanadischer Schäferhund — Berger Blanc Suisse FCI Standard Nr. 347 Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhund …   Deutsch Wikipedia

  • Prazsky Krysarik — Prager Rattler Nicht FCI anerkannt Herkunft Tschechien Rassenamen Pražský krysařík (Prager Rattler) Größe 20 bis 23 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Samoyede (Hunderasse) — Samojedskaja Sobaka (Samojede) FCI Standard Nr. 212 Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp Sektion 1: Nordische …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”