Arbeitskreise

Mit Arbeitskreis (AK, Akr), auch Einflussprojektorganisation genannt, wird meist eine eher formlose Vereinigung von Personen mit einem bestimmten gemeinsamen Ziel bezeichnet. Einen (für alle Beteiligten) akzeptablen Weg zu diesem Ziel auszuarbeiten, ist Aufgabe des Arbeitskreises.

Die Mitarbeiter eines Arbeitskreises verbleiben in ihren bisherigen Arbeitsstellen und bleiben damit auch ihren Vorgesetzten weiterhin unterstellt. In einem Arbeitskreis gibt es typischerweise keinen Vorgesetzten mit Weisungsbefugnis, sondern nur einen Koordinator.

Arbeitskreise werden meist gegründet, wenn komplexe Entscheidungen gefällt oder komplexe Systeme modifiziert werden sollen, die eben wegen ihrer Komplexität eines eingehenden Prozesses der Analyse, Ideenfindung und -Bewertung unterliegen sollten.

Idealerweise setzen sich Arbeitskreise aus Experten für das jeweilige Sachgebiet zusammen (die von den beteiligten Organisationen geschickt werden, wenn sie sich nicht selbst vertreten). Durch die Kommunikation zwischen den Mitgliedern und die Bearbeitung des speziellen Themas, kann im Arbeitskreis auch Expertenwissen erzeugt und zusammengetragen werden. Dadurch können dauerhafte Arbeitskreise zur Kompetenzzentren evolvieren.

Viele Arbeitskreise lösen sich auf, weil sie nicht länger eine Geschäftsgrundlage haben (das Ziel ist erreicht, als nicht erreichbar erkannt oder für die meisten Beteiligten unwichtig geworden). Einige Arbeitskreise bestehen dauerhaft, um ein bestimmtes Thema zu bearbeiten. Mit der Dauerhaftigkeit geht oft eine Formalisierung einher, etwa die Gründung eines Vereins.

Vorteil des Arbeitskreises ist die Flexibilität z.B. in Bezug auf die Anzahl der Mitwirkenden. Nachteil ist, dass der Vorsitzende keine Weisungsbefugnis hat und damit auf die Kooperationsbereitschaft sowohl der anderen Mitglieder des Arbeitskreises als auch deren Mitgliedern angewiesen ist. Der lockere Zusammenschluss verhindert auch ausgeprägtes Teamverhalten.

Der Arbeitskreis als Projektorganisation eignet sich vor allem für Projekte geringer Komplexität, geringem Koordinationsbedarf und mit routinehaften Aufgaben.

Ironisiert werden Arbeitskreise im Volksmund als institutionalisierte Ratlosigkeit angesehen: „Wenn Du nicht mehr weiter weißt, gründe einen Arbeitskreis.“

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitskreise Heimische Orchideen — Die Arbeitskreise Heimische Orchideen (AHO) sind eine deutschlandweite Verbindung regional in Deutschland tätiger Vereine, deren Mitglieder sich mit der Erforschung und Erhaltung in Deutschland wild vorkommender Orchideen befassen. Zu diesem… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsgemeinschaft Sozialpolitischer Arbeitskreise — Die Arbeitsgemeinschaft Sozialpolitischer Arbeitskreise (AG SPAK) ist eine 1970 gegründete Vereinigung, die Projektbereiche der Sozialpolitik miteinander vernetzt und die Projektarbeit wissenschaftlich begleitet. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde — Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitskreis — Mit Arbeitskreis (AK, Akr), auch Einflussprojektorganisation genannt, wird meist eine eher formlose Vereinigung von Personen mit einem bestimmten gemeinsamen Ziel bezeichnet. Einen (für alle Beteiligten oder möglichst viele) akzeptablen Weg zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Mehrheitssozialisten — Sozialdemokratische Partei Deutschlands Partei­vor­sit­zender …   Deutsch Wikipedia

  • SPD — Sozialdemokratische Partei Deutschlands Partei­vor­sit­zender …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands — Sozialdemokratische Partei Deutschlands …   Deutsch Wikipedia

  • Spd — Sozialdemokratische Partei Deutschlands Partei­vor­sit­zender …   Deutsch Wikipedia

  • AK Technik — Die Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder ist ein Gremium, das sich mit aktuellen Fragen des Datenschutzes in Deutschland beschäftigt und zu ihnen Stellung nimmt. Die Konferenz besteht aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitskreis Heimische Orchideen — Die Arbeitskreise Heimische Orchideen (AHO) sind eine deutschlandweite Verbindung regional in Deutschland tätiger Vereine, deren Mitglieder sich mit der Erforschung und Erhaltung in Deutschland wild vorkommender Orchideen befassen. Zu diesem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”