Arbeitsmaschinen
Kraftmaschine (Motor) und Arbeitsmaschine sind über eine Welle mit Kupplung verbunden.

Eine Arbeitsmaschine ist eine angetriebene Maschine, die Energie in Form von mechanischer Arbeit aufnimmt. Sie ist das Gegenstück zum Antrieb oder Motor, auch Kraftmaschine genannt, welche Energie abgibt. Im Zusammenspiel mit dem Antrieb wird die Arbeitsmaschine manchmal auch als Abtrieb bezeichnet.

typische Anordnung von Motor und Kreiselpumpe

Die Arbeitsmaschine ist mit dem Antrieb über eine Mechanik verbunden. Häufig ist dies eine drehende Welle, es sind aber auch andere Formen wie Gestänge, Hebel, Seil und Riemen möglich. Mit einer Kupplung können Kraft- und Arbeitsmaschine voneinander getrennt werden. Bei der Übertragung können auch Getriebe zum Einsatz kommen.

Arbeitsmaschinen erzeugen Strom oder fördern, zerkleinern, verformen, verdichten, vermischen oder sieben Feststoffe.

Manche Maschinen können Energie sowohl aufnehmen als auch abgeben, sie können zwischen Kraft- und Arbeitsmaschine wechseln. Beispiele sind das Schwungrad, die Pumpturbine und der Motorgenerator.

Fluidenergiemaschinen sind Arbeitsmaschinen, die die aufgenommene Energie einem Fluid, einer Flüssigkeit oder einem Gas, zuführen. Beispiele dafür sind Pumpen, Verdichter, Gebläse und Ventilatoren.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitsmaschinen — Arbeitsmaschinen, Maschinen, die ihren Antrieb mittelbar oder unmittelbar durch eine Kraftmaschine (s. Motoren) erhalten. Zu den A. gehören z. B. die Werkzeugmaschinen, die Hebemaschinen für feste und flüssige Körper (Pumpen), die Gebläse und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arbeitsmaschinen — Arbeitsmaschinen, in der Landwirtschaft (wie auch im allgemeinen), sind im Gegensatz zu den Kraftmaschinen oder Motoren solche Maschinen, welche die nützliche Arbeit irgendwelcher Art zu verrichten haben. Man kann sie einteilen in solche, welche… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Arbeitsmaschinen — nehmen die in den Kraftmaschinen erzeugte, bzw. umgeformte Energie auf und geben diese in der dem angestrebten Zweck entsprechenden Art und Weise wieder ab. Die Konstruktion der A. entsprang dem Bedürfnis nach Steigerung der Leistung und dem… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Arbeitsmaschinen — Arbeitsmaschinen,   Maschinen, die eine Arbeit verrichten: Krane, Bagger, Pumpen, Landmaschinen, Werkzeugmaschinen u. a., im Unterschied zu den Kraftmaschinen, von denen sie in der Regel angetrieben werden …   Universal-Lexikon

  • Führerschein und Fahrerlaubnis (Europäische Union) — Dieser Artikel behandelt den Führerschein beziehungsweise die Fahrerlaubnis in der Europäischen Union. Inhaltsverzeichnis 1 EU Fahrerlaubnisklassen 2 Fälschungen, Führerscheintourismus 3 Europäisches Fahrerlaubnisregister …   Deutsch Wikipedia

  • EU-Fahrerlaubnisklassen — Erste deutsche Autolenkerschule in Aschaffenburg, 1906 …   Deutsch Wikipedia

  • EU-Führerschein — Erste deutsche Autolenkerschule in Aschaffenburg, 1906 …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrberechtigung — Erste deutsche Autolenkerschule in Aschaffenburg, 1906 …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrerlaubnis — Erste deutsche Autolenkerschule in Aschaffenburg, 1906 …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrerlaubnisklassen — Erste deutsche Autolenkerschule in Aschaffenburg, 1906 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”