Meuse (Département)
Meuse (55)
Lage von Meuse in Frankreich
Region Lothringen
Präfektur Bar-le-Duc
Unterpräfektur(en) Commercy
Verdun
Einwohner 193.696 Einw.
(2006)
Bevölkerungsdichte 31 Einw./km²
Fläche 6.211 km²
Arrondissements 3
Kantone 31
Gemeinden 498
Präsident des
Generalrats
Christian Namy
ISO 3166-2-Code FR-55

Das Département Meuse [ˈmøːz] ist das 55. französische Département in alphabetischer Reihenfolge. Seine Präfektur ist Bar-le-Duc. Unter-Präfekturen sind Commercy und Verdun-sur-Meuse. Es ist nach dem gleichnamigen Fluss Meuse (Maas) benannt.

Geschichte

Das Département Meuse war eines der 83 Départements, die am 4. März 1790 gegründet wurden. Es gehörte zur Provinz Lothringen.

Seit seiner Gründung haben sich seine Grenzen kaum verändert. 1997 wurde die Ortschaft Han-devant-Pierrepont aus dem Département Meuse ausgegliedert und dem Département Meurthe-et-Moselle zugeschlagen.

Quer durch das Département Meuse verlief während des Ersten Weltkrieges die Frontlinie. Schwer umkämpft war vor allem der Raum Verdun im Jahre 1916.

Geografie

Das Département Meuse gehört zur Region Lothringen. Es grenzt an die Départements Ardennes, Marne, Haute-Marne, Vosges und Meurthe-et-Moselle sowie an Belgien.

Die wichtigsten Städte sind Verdun, Bar-le-Duc, Commercy, Saint-Mihiel, Ligny-en-Barrois, Étain, Montmédy und Stenay.

Zu den Flüssen im Département Meuse zählen Maas, Aire, Chiers, Ornain, Saulx, Orge, Oignon, Vaise, Orne…

Verwaltungsgliederung

Arrondissement Einwohner
(1999)
Fläche
(km²)
Bev.Dichte Kantone Gemeinden
Bar-le-Duc 64.400 1451 44 9 109
Commercy 43.845 1932 23 7 136
Verdun 83.953 2829 30 15 253



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Meuse (departement) — Meuse (département) Pour les articles homonymes, voir Meuse. Meuse …   Wikipédia en Français

  • Meuse (département) — Pour les articles homonymes, voir Meuse. Meuse …   Wikipédia en Français

  • Sambre-et-Meuse (département) — Sambre et Meuse Pour les articles homonymes, voir Sambre et Meuse (homonymie). Sambre et Meuse …   Wikipédia en Français

  • Escaut-et-Meuse (département) — Pour les articles homonymes, voir Escaut et Meuse (homonymie). Le département Escaut et Meuse était un département de la République batave, créé …   Wikipédia en Français

  • Département de la Meuse — Meuse (département) Pour les articles homonymes, voir Meuse. Meuse …   Wikipédia en Français

  • Département (Frankreich) — Karte der französischen Départements in Europa Frankreich ist in 100 Départements [depaʀtəˈmɑ̃] (deutsche Schreibweise: Departement) unterteilt, die in 26 Regionen gruppiert sind. 96 der 100 Départements liegen in Europa, die restlichen 4 sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Departement Meurthe-et-Moselle — Meurthe et Moselle (54) …   Deutsch Wikipedia

  • Département Meurthe-et-Moselle — Meurthe et Moselle (54) …   Deutsch Wikipedia

  • Meuse-Inférieure — Pour les articles homonymes, voir Meuse. Département de la Meuse Inférieure Departement Beneden Maas (nl) Departement der Niedermaas (de) 1795 – 1814 …   Wikipédia en Français

  • Département Vosges — Vosges (88) Region Lothringen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”