Arboldswil
Arboldswil
Wappen von Arboldswil
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Basel-Landschaft
Bezirk: Waldenburgw
Gemeindenummer: 2881i1f3f4
Postleitzahl: 4424
Koordinaten: (620984 / 251799)47.4166657.71668630Koordinaten: 47° 25′ 0″ N, 7° 43′ 0″ O; CH1903: (620984 / 251799)
Höhe: 630 m ü. M.
Fläche: 3.48 km²
Einwohner: 511 (31. März 2011)[1]
Website: www.arboldswil.ch
Arboldswil

Arboldswil

Karte
Kanton Solothurn Bezirk Liestal Bezirk Sissach Arboldswil Bennwil Bretzwil Diegten Eptingen Hölstein Lampenberg Langenbruck Lauwil Liedertswil Niederdorf BL Oberdorf BL Reigoldswil Titterten Waldenburg BLKarte von Arboldswil
Über dieses Bild
w

Arboldswil (Baseldeutsch: Arbetschwyl) ist eine politische Gemeinde im Bezirk Waldenburg des Kantons Basel-Landschaft in der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Arboldswil liegt auf 628 m ü.M. auf der Hochebene zwischen Waldenburger- und Reigoldswilertal im Südosten des Kantons. Seine Nachbargemeinden sind Ziefen, Reigoldswil, Titterten, Niederdorf und Bubendorf.

Wappen

Das Wappen der Gemeinde Arboldswil zeigt auf blauem Grund eine silberne Zinnenmauer, die auf einem grünen Dreiberg steht. Darüber glänzt die goldene Sonne. Die Flaggenfarben sind blau und weiss. Das neue Wappen wurde von der Subkommission für Gemeindewappen vorgeschlagen und von der Einwohnergemeindeversammlung vom 14. April 1944 gutgeheissen. Dreiberg und Zinnenmauer weisen auf die Kastelenflue, das Wahrzeichendes Dorfes. Im Sinnbild der strahlenden Sonne kommt die aussichtsreiche Sonnenlage des Dorfes zur Geltung. Schliesslich betonen die Farben des Wappens die Zugehörigkeit zum alten Waldenburgeramt.

Geschichte

Funde aus der jüngeren Steinzeit und bis in die römische Zeit bezeugen Arboldswil als alten Kulturboden. Erstmals wurde das Dorf 1226 urkundlich erwähnt und gehörte bis 1366 den Grafen von Frohburg. Danach kam es mit Waldenburg an den Bischof von Basel und 1400 an die Stadt Basel.

Sehenswürdigkeiten

  • Als Sehenswürdigkeit sind nicht Gebäude im Vordergrund, sondern die Aussicht in Richtung Schwarzwald, welche von fast jedem Ort in Arboldswil erwähnenswert ist. Als besonderer Punkt ist die Chastelenflue, welche in der Vorzeit als Meldefeuer diente und als der höchste Punkt im Gemeindebann gilt, zu erwähnen.

Weblinks

 Commons: Arboldswil – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Canton of Basel-Land Statistics, Wohnbevölkerung nach Nationalität und Konfession per 31. März 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arboldswil — Une vue d ensemble de la commune serait la bienvenue Administration Pays Suisse Canton …   Wikipédia en Français

  • Arboldswil — Saltar a navegación, búsqueda Arboldswil Escudo …   Wikipedia Español

  • Arboldswil — Infobox Swiss town subject name = Arboldswil municipality name = Arboldswil municipality type = municipality imagepath coa = |pixel coa= languages = German canton = Basel Country iso code region = CH BL district = Waldenburg lat d=47|lat m=25|lat …   Wikipedia

  • Bezirk Waldenburg — Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Hauptort: Waldenburg BFS Nr.: 1305 Fläche: 104.93 km² Einwohner: 15589 (2008) Bevölkerungsdichte: 148.57 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

  • Canton de Bâle — 47°33′N 7°34′E / 47.55, 7.567 Canton de Bâl …   Wikipédia en Français

  • Арбольдсвиль — Коммуна Арбольдсвиль Arboldswil Герб …   Википедия

  • Bärenwil — Langenbruck Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Bezirk: Waldenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinden des Kantons Basel-Landschaft — Der Kanton Basel Landschaft umfasst 86 politische Gemeinden, die Einwohnergemeinden genannt werden (Stand Februar 2009). Bezirkshauptorte sind fett hervorgehoben. Siehe auch: Bezirke des Kantons Basel Landschaft Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H …   Deutsch Wikipedia

  • Langenbruck BL — Langenbruck Basisdaten Kanton: Basel Landschaft Bezirk: Waldenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Niederdorf BL — BL ist das Kürzel für den Kanton Basel Landschaft in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Niederdorff zu vermeiden. Niederdorf …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”