3,7-Dimethyl-1,3,6-octatrien
Strukturformel
Allgemeines
Name Ocimen
Andere Namen

3,7-Dimethyl-1,3,6-octatrien

Summenformel C10H16
CAS-Nummer 13877-91-3
PubChem 5281553
Kurzbeschreibung farblose, duftende Flüssigkeit
Eigenschaften
Molare Masse 136,23 g·mol−1
Aggregatzustand

flüssig

Dichte

0,796–0,804 g·cm−3 (25 °C) [1]

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung [2]
keine Gefahrensymbole
R- und S-Sätze R: 10
S: 16
WGK [2]
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Ocimen (3,7-Dimethyl-1,3,6-octatrien) ist eine farblose Flüssigkeit. Es ist ein acyclisches Monoterpen und gehört zu den Kohlenwasserstoffen.

Inhaltsverzeichnis

Eigenschaften

Physikalische Eigenschaften

Der Flammpunkt der Flüssigkeit liegt bei 56 °C. Ocimen hat eine Brechzahl von 1,49. Bei 2779 Pa erstarrt die Flüssigkeit bei 73 °C.

Chemische Eigenschaften

Es gibt ein cis- und ein trans-α-Ocimen. Ocimen ist ein Isomer zu Myrcen und Phellandren. Der Geruch von Ocimen erinnert an Kiefer und Zitrusfrucht. Ocimen findet sich zum Beispiel in den Blüten der Lavendel. Die Flüssigkeit wird als Duftstoff eingesetzt.

Quellen

  1. thegoodscentscompany.com: beta-ocimene
  2. a b Sigma-Aldrich: Ocimene

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”