Arcet

Jean Pierre Joseph d’Arcet (* 31. August 1777 in Paris; † 2. August 1844 ebenda) war ein französischer Chemiker.

Jean Pierre Joseph d’Arcet wurde 1801 Münzwardein und starb 1844 in Paris als Generalmünzwardein sowie als Mitglied des Generalkonseils der Fabriken und Manufakturen und des Salubritätskonseils im Departement Seine (heute Paris).

D’Arcet lieferte für die chemische Technik mehrere wertvolle Arbeiten, verbesserte die Pulverfabrikation und die Darstellung der Bronze und bronzeartigen Legierungen, entdeckte, dass zinnreiche Bronze durch wiederholtes Ablöschen hämmerbar und sehr zäh wird, gab die Zusammensetzung eines sehr leichtflüssigen Metalls an und erfand 1802 das Verfahren zur Scheidung des Goldes vom Silber mit Hilfe von Schwefelsäure. Dies 1816 noch verbesserte Verfahren ermöglicht die Abscheidung eines sehr geringen Goldgehalts aus großen Mengen Silber. Er untersuchte die nährenden Bestandteile der Knochen und die Verarbeitung der Kastanien auf Zucker; auch bemühte er sich um die Beseitigung der schädlichen Einflüsse bei verschiedenen Gewerben und schrieb über die gesundheitsgemäße Einrichtung der Hospitäler.

Siehe auch: D'Arcets Metall


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arcet — (spr. Arseh), 1) Jean d A., geb. 1725 zu Douazit in Gascogne, seit 1762 Mitglied der medicinischen Facultät zu Paris, später Director der Porzellanmanufactur zu Sèvres; st. 1801; schr.: Sur l action d un feu égal etc., Par. 1766; Sur l… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arcet — Arcet, Felix, Sohn Jean Pierre Joseph d A s, geb. 1807 in Paris, studirte Medicin, lebte einige Zeit als praktischer Arzt in Paris u. unternahm zwei Reisen nach Ägypten; er starb 1846, eben im Begriff nach Rio Janeiro zu reisen, um dort eine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arcet — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Jean d Arcet, chimiste français, (1724 1801) ; Jean Pierre Joseph d Arcet, chimiste français, (1777 1844), fils du précédent. Toponyme… …   Wikipédia en Français

  • arcet — esparcet …   Dictionnaire des rimes

  • Arcet'sches Metall — Arcet sches Metall, s. u. Wismuth u. Blei …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jean d'Arcet — Pour les articles homonymes, voir Arcet. Jean d Arcet Naissance 7 septembre 1724 …   Wikipédia en Français

  • Jean Pierre Joseph d'Arcet — Jean Pierre Joseph d’Arcet (* 31. August 1777 in Paris; † 2. August 1844 ebenda) war ein französischer Chemiker. Jean Pierre Joseph d’Arcet wurde 1801 Münzwardein und starb 1844 in Paris als Generalmünzwardein sowie als Mitglied des… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Pierre Joseph d’Arcet — (* 31. August 1777 in Paris; † 2. August 1844 ebenda) war ein französischer Chemiker. Jean Pierre Joseph d’Arcet wurde 1801 Münzwardein und starb 1844 in Paris als Generalmünzwardein sowie als Mitg …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Pierre-Joseph D'Arcet — Pour les articles homonymes, voir Arcet. Jean Pierre Joseph d Arcet Jean Pierre Joseph d Arcet, né à …   Wikipédia en Français

  • Jean-Pierre-Joseph d'Arcet — Pour les articles homonymes, voir Arcet. Jean Pierre Joseph d Arcet Dessiné d aprés nature en 1828 et gravé par Ambroise Tardieu N …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”