Archaeolacerta oxycephala
Dalmatinische Spitzkopfeidechse
Systematik
Unterordnung: Echsen (Lacertilia)
Teilordnung: Skinkartige (Scincomorpha)
Familie: Echte Eidechsen (Lacertidae)
Unterfamilie: Lacertinae
Gattung: Gebirgseidechsen (Archaeolacerta)
Art: Dalmatinische Spitzkopfeidechse
Wissenschaftlicher Name
Archaeolacerta oxycephala
(Duméril & Bibron, 1839)

Die Dalmatinische Spitzkopfeidechse (Archaeolacerta oxycephala oder Lacerta oxycephala) gehört zur Gattung der Gebirgseidechsen und ist in Dalmatien beheimatet.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Die dalmatinische Spitzkopfeidechse wird 18 bis 20 cm groß. Es ist eine typisch zierlich, stark abgeflachte Eidechse, mit spitzem langem Kopf. Ihr Rücken ist oft schwarz-braun oder bräunlich grau und hat helle netzartige Tupfenmuster. Auf Inseln oder in Gebirgen ist sie nahezu schwarz. Ihr Bauch ist blau. Ihr Schwanz hat blau-schwarze Ringelzeichen. Die Schuppenpaare an der Schwanzunterseite sind außen dünner als in der Mitte. Sie verarbeiten ihre Nahrung mit fünf Paar Unterkieferschilde.

Lebensraum/Verbreitung

Sie kommt in adriatischen Küstenbereich, von Südkroatien, Bosnien-Herzegowina bis Montenegro; dort lebt sie im Flachland und auf vielen Inseln. In Küstengebieten lebt sie bis maximal 1500 m über NN. Vorwiegend lebt sie vegetationsarmen, steinigen Habitaten z. B. Felswände, Geröllflächen und Steinmauern.

Ernährung

Sie ernährt sich von Insekten, Spinnen und anderen Gliederfüßern und mit Hilfe von ihren 5 Unterkieferschildern.

Fortpflanzung

Sie legt im Juni 2–4 Eier, aus denen nach 6 Wochen kleine Eidechsen schlüpfen.

Die Verwechslungsarten der Dalmatinischen Spitzkopfeidechsen ist die Mosor-Gebirgseidechse, diese hat 6 Paar Unterkieferschilde und keinen Ringelschwanz.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lacerta oxycephala — Dalmatinische Spitzkopfeidechse Systematik Unterordnung: Echsen (Lacertilia) Teilordnung: Skinkartige (Scincomorpha) Familie: Echte Eidechsen (Lacertidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Eidechse — Dieser Artikel behandelt die Familie der Echten Eidechsen (Lacertidae), für andere Bedeutungen des Wortes Eidechse siehe: Eidechse (Begriffsklärung) Echte Eidechsen Spanische Mauereidechse (Podarcis hispanica) Sys …   Deutsch Wikipedia

  • Eidechsen — Dieser Artikel behandelt die Familie der Echten Eidechsen (Lacertidae), für andere Bedeutungen des Wortes Eidechse siehe: Eidechse (Begriffsklärung) Echte Eidechsen Spanische Mauereidechse (Podarcis hispanica) Sys …   Deutsch Wikipedia

  • Lacertidae — Dieser Artikel behandelt die Familie der Echten Eidechsen (Lacertidae), für andere Bedeutungen des Wortes Eidechse siehe: Eidechse (Begriffsklärung) Echte Eidechsen Spanische Mauereidechse (Podarcis hispanica) Sys …   Deutsch Wikipedia

  • Dalmatische Spitzkopfeidechse — Dalmatinische Spitzkopfeidechse Systematik Unterordnung: Echsen (Lacertilia) Teilordnung: Skinkartige (Scincomorpha) Familie: Echte Eidechsen (Lacertidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Dalmatinische Spitzkopfeidechse — (Dalmatolacerta oxycephala) Systematik Klasse: Reptilien (Reptilia) …   Deutsch Wikipedia

  • Echte Eidechsen — Spanische Mauereidechse (Podarcis hispanica) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Reihe …   Deutsch Wikipedia

  • Lacerta — Zauneidechse (Lacerta agilis) Systematik Klasse: Reptilien (Reptilia) Überordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Список пресмыкающихся Европы — включает виды класса Пресмыкающихся, распространённые на территории Европы. Содержание 1 Отряд Черепахи (Testudines) 1.1 Семейство Кожистые черепахи (Dermochelyidae) …   Википедия

  • Liste europäischer Reptilien — Die Liste europäischer Reptilien enthält alle in Europa vorkommenden Reptilien bis auf Artebene. Als Grenze gilt hier eine Linie, die vom Ural über den Kaukasus und entlang der türkischen Schwarzmeer und Ägäisküste nach Süden verläuft. Arten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”