Arche Noah - Das größte Abenteuer der Menschheit
Filmdaten
Deutscher Titel: Arche Noah – Das größte Abenteuer der Menschheit
Originaltitel: Noah’s Ark
Produktionsland: USA,
Australien,
Neuseeland
Erscheinungsjahr: 1999
Länge: 180 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: John Irvin
Drehbuch: Peter Barnes
Produktion: Stephen Jones
Musik: Paul Grabowsky
Kamera: Mike Molloy
Schnitt: Ian Crafford
Besetzung

Arche Noah – Das größte Abenteuer der Menschheit ist eine Bibel-Adaption aus dem Jahr 1999.

Handlung

Noah wohnt zusammen mit seiner Frau Naama und ihren 3 Söhnen in Sodom, als Gott beschließt, die sündige Stadt zu vernichten. Nur Noahs Familie und ihr Freund Lot überleben das Inferno.

Einige Jahre später – die Familie hat in einem fruchtbaren Tal ein neues Leben gefunden – erscheint Gott erneut, und weist auf die Sündhaftigkeit der Menschheit hin. Er beschließt, diese durch eine Sintflut von der Erde zu tilgen.

Noah beginnt den Bau der Arche Noah.

Hintergrund

Der Film, der in Australien gedreht wurde, vermischt zwei biblische Geschichten, die miteinander laut Altem Testament nichts zu tun haben.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”