Archemoros

Opheltes, später Archemoros genannt, heißt der griechische Heros, dem zu Ehren die Spiele in Nemea abgehalten wurden.

Sein Vater war Lykurgos, König von Nemea, seine Mutter hieß Eurydike. Als die Sieben gegen Theben in Nemea vorbeikamen, fragten sie Hypsipyle nach einer Quelle. Sie legte den kleinen Opheltes, den sie zu behüten hatte, auf den Boden, um ihnen die Quelle zu zeigen. Da biss eine Schlange den kleinen Opheltes, der darauf starb. Der Seher Amphiaraos, einer der Sieben, erkennt darin ein schlechtes Vorzeichen, worauf sie das Kind Archemoros („Anfang des Unheils“) nennen. Das Kind bekam eine prächtige Leichenfeier mit Spielen zu Ehren des Toten, aus denen die Nemëischen Spiele entstanden. (Quelle: Apollodor 1,9,14 und 3,6,4ff.). Überreste des Heroons des Opheltes sind in Nemea noch zu besichtigen.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Archemŏros — (Sagengesch.), so v.w. Opheltes …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Archemŏros — Archemŏros, der unter diesem Namen bei den Nemeïschen Spielen verehrte Sohn des Lykurgos von Nemea (s. Opheltes) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Archemoros — {{Archemoros}} ⇒ Opheltes …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Archémoros — Archémore Dans la mythologie grecque, Archémore ou Archémoros est le fils de Lycurgue, roi de Némée, soit par Eurydice[1] soit par Amphithée[2]. Sommaire 1 Mythe 2 Sources …   Wikipédia en Français

  • Opheltes — Archemoros ensnared by the snake and strangled. Opheltes (also known as Archemoros) is a boy from Greek mythology, the son of the Nemean king Lycurgus and Queen Eurydice. When their son was born, Lykourgos consulted the oracle at Delphi in order… …   Wikipedia

  • Opheltes — Archemoros von der Schlange umstrickt und erdrosselt. Opheltes (griechisch Ὀφέλτης), später Archemoros genannt, ist ein Knabe in der griechischen Mythologie, dem zu Ehren die Spiele in Nemea abgehalten wurden. Sein Vater war Lykurgos, König… …   Deutsch Wikipedia

  • Nemea (Mythologie) — Archemorosvase (Neapel) mit dem „Tod des Archemoros“, Ausschnitt: Nemea (rechts) im Gespräch mit Zeus (Nachzeichnung) Nemea (griechisch  Νεμέα) ist eine Nymphe der griechischen Mythologie. Sie ist die Göttin der Nemeischen Spi …   Deutsch Wikipedia

  • Archemorus — Opheltes, später Archemoros genannt, heißt der griechische Heros, dem zu Ehren die Spiele in Nemea abgehalten wurden. Sein Vater war Lykurgos, König von Nemea, seine Mutter hieß Eurydike. Als die Sieben gegen Theben in Nemea vorbeikamen, fragten… …   Deutsch Wikipedia

  • Hypsipyle — (griechisch Ὑψιπύλη) ist eine Gestalt aus der griechischen Mythologie. Sie war die Tochter des Königs von Lemnos, Thoas, und der Ariadne. Die Wiedererkennung zwischen Mutter und Söhnen wurde erleichtert durch die „Goldene Rebe“, ein Geschenk …   Deutsch Wikipedia

  • Nemea (Heiligtum) — Der hellenistische Zeustempel mit vorgelagertem Altar Lage von Nemea …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”