Archfeld
Archfeld
Gemeinde Herleshausen
Koordinaten: 51° 3′ N, 10° 9′ O51.04171111111110.146325360Koordinaten: 51° 2′ 30″ N, 10° 8′ 47″ O
Höhe: 360–387 m ü. NHN
Fläche: 6,17 km²
Einwohner: 133
Eingemeindung: 1. Dez. 1970
Postleitzahl: 37293
Vorwahl: 05654

Archfeld ist ein Ortsteil der Gemeinde Herleshausen im Werra-Meißner-Kreis, Hessen.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Das Dorf liegt auf dem Ringgau, dem südlichen Hochplateau des Mittelgebirges.

Geschichte

Vor der Säkularisierung war das Dorf im Besitz des Klosters Fulda. Dann kam es in den Besitz der Familie Treusch von Buttlar, die auch das benachbarte Altefeld als Lehen besaß. Durch die Wirren des Dreißigjährigen Krieges und die Pest starben viele Bewohner.

Sonstiges

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berlitzgrube — Breitzbach Gemeinde Herleshausen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Herleshausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ortsteile in Hessen — Die nachfolgende Liste enthält Stadtteile und Ortschaften von Städten und Gemeinden in Hessen, für die es eigene Artikel gibt. Da bisher nicht alle Städte und Gemeinden abgearbeitet wurden, besitzt diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Treusch von Buttlar — Wappen der Buttlar Wappen der Buttler …   Deutsch Wikipedia

  • Altefeld — Gemeinde Herleshausen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Breitzbach — Gemeinde Herleshausen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Buttlar (Adelsgeschlecht) — Buttlar (auch Butler, Buttler oder Treusch von Buttlar) ist der Name eines alten oberfränkisch hessischen Adelsgeschlechts. Die Herren von Buttlar gehören zum Uradel in Buchonia. Zweige der Familie gelangten auch nach Westfalen, Sachsen, Preußen …   Deutsch Wikipedia

  • Frauenborn — Gemeinde Herleshausen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Holzhausen (Herleshausen) — Holzhausen Gemeinde Herleshausen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste thüringischer Rittergeschlechter — Hans von Werthern (1555 1633), Stammvater aller blühenden Linien des Geschlechts …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”