Archibald Knox
Archie Knox
Spielerinformationen
Voller Name Archibald Knox
Geburtstag 1. Mai 1947
Geburtsort Vereinigtes Königreich (Schottland)
Position Trainer; ehem. Mittelfeld
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1965–1970
1970–1972
1972–1976
1976
1976–1980
Forfar Athletic
FC St. Mirren
Dundee United
FC Montrose
Forfar Athletic (Spielertrainer)
 ?
?
57 (13)
?
?
Stationen als Trainer
1976-1980
1983-1986
2006-2007
2008
Forfar Athletic (Spielertrainer)
FC Dundee
Schottland U-21
Bolton Wanderers (Interimstrainer)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 17. Oktober 2007

Archibald „Archie“ Knox (* 1. Mai 1947) ist ein schottischer Fußballtrainer und ehemaliger Spieler.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

Knox spielte in Schottland für Forfar Athletic, den FC St. Mirren, Dundee United und kurzzeitig für den FC Montrose. Mit Dundee United erreichte er 1974 das schottische Pokalfinale, das sein Team aber gegen Celtic Glasgow verlor.

Trainerkarriere

Knox' Trainerkarriere begann, als er 1976 zum zweiten Mal bei Forfar Athletic tätig war. Vier Jahre lang war er in der Doppelrolle als Spielertrainer tätig. 1980 wurde er Assistent von Alex Ferguson beim FC Aberdeen; in den drei Jahren bei den Dons gewann das Team zweimal den schottischen Pokal sowie 1983 den Europapokal der Pokalsieger und in zwei Spielen gegen den Hamburger SV den Supercup. 1983 übernahm er für zweieinhalb Jahre das Traineramt beim FC Dundee. Nach einer kurzen Rückkehr nach Aberdeen folgte er 1986 Alex Ferguson zu Manchester United, wo er bis April 1991 blieb. Er kehrte zurück nach Schottland, wo er Cotrainer von Walter Smith bei den Rangers wurde. Dieses Trainerteam konnte in den folgenden sieben Jahren sechs Titel einfahren. Beide gingen im Juli 1998 zum FC Everton, wo sie bis März 2000 gemeinsam tätig waren.

Anschließend arbeitete Knox drei Jahre lang als Cotrainer von Craig Brown bei der schottischen Nationalmannschaft. Kurze Engagements als Assistent beim FC Millwall, bei Coventry City und beim FC Livingston folgten. Im Mai 2006 arbeitete er wieder als Assistent bei der Nationalmannschaft; im Juli ernannte ihn der schottische Verband als Nachfolger von Rainer Bonhof zum Trainer der U-21-Nationalmannschaft. Im August 2007 wurde er Trainingskoordinator bei den Bolton Wanderers und übernahm übergangsweise die erste Mannschaft, nachdem Trainer Sammy Lee im Oktober den Verein verlassen hatte. Zu diesem Zeitpunkt stand das Team auf dem vorletzten Tabellenplatz der Premier League, hatte aber die Gruppenphase des UEFA-Pokals erreicht, wo es unter anderem auf Bayern München traf. Knox wurde nach zwei Spielen durch Gary Megson abgelöst. Im Juli 2008 holte ihn Manager Paul Ince als Assistent und Übungsleiter des Erstligateams zu den Blackburn Rovers.[1]

Weblink

Quellen und Einzelnachweise

  1. Archie joins the ranks, Website der Blackburn Rovers vom 7. Juli 2008, gesichtet am 15. August 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Archibald Knox — may refer to: *Archibald Knox (designer) (1864 1933), British Arts Crafts designer *Archie Knox Scottish football manager …   Wikipedia

  • Archibald Knox — Portrait d Archibald Knox vers 1910. Archibald Knox (9 avril 1864 22 février 1933) est un peintre et un designer mannois, né de parents écossais[1] au village de Cronkbourne (Tromode, île de Man) …   Wikipédia en Français

  • Archibald Knox (designer) — Archibald Knox (9 April 1864 Cronkbourne [ [http://www.isle of man.com/manxnotebook/people/artists/aknox.htm Archibald Knox 1864 1933 ] ] near Tromode, Isle of Man [ [http://www.walshbrothers.co.uk/Update/Archibald Knox.htm About Archibald Knox ] …   Wikipedia

  • Knox — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Knox est un nom d origine écossaise dérivé du mot knock signifiant butte ou bosse en écossais. Ce nom peut faire référence à  : Sommaire 1 Toponymes …   Wikipédia en Français

  • Archibald Campbell — Archibald Campbell, IV conde de Argyll Saltar a navegación, búsqueda Gillespie Roy Archibald Campbell, cuarto conde de Argyll (c. 1507 – 1558) noble y político escocés. Contenido 1 Biografia 2 Matrimonios y descendencia 3 Enlaces externos …   Wikipedia Español

  • Archibald B. Darragh — Archibald Bard Darragh (* 23. Dezember 1840 in La Salle, Monroe County, Michigan; † 21. Februar 1927 in St. Louis, Michigan) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1901 und 1909 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US… …   Deutsch Wikipedia

  • Archie Knox — Infobox Football biography playername = Archie Knox fullname = Archibald Knox nickname = dateofbirth = birth date and age|1947|5|1 cityofbirth = Tealing countryofbirth = Scotland currentclub = Blackburn Rovers (first team coach) position =… …   Wikipedia

  • Archie Knox —  Archie Knox Spielerinformationen Voller Name Archibald Knox Geburtstag 1. Mai 1947 Geburtsort Vereinigtes Königreich (Schottland) Position Trainer; ehem. Mittelfeld …   Deutsch Wikipedia

  • John Knox — (c. 1510 – 24 November 1572) was a Scottish clergyman and leader of the Protestant Reformation who is considered the founder of the Presbyterian denomination. He was educated at the University of St Andrews and worked as a notary priest.… …   Wikipedia

  • James Knox Polk — am 14. Februar 1849, vier Monate vor seinem Tod James Knox Polk (* 2. November 1795 in Pineville, Mecklenburg County, North Carolina; † 15. Juni 1849 in Nashville, Tennessee) war vom 4. März 1845 bis zum 4. März 1849 elfter …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”