Archibald Koe

Archibald Stephen Koe (* 26. April 1865; † 26. April 1915 vor der Halbinsel Gallipoli) war ein Berufsoffizier der britischen Armee und im Rang eines Oberstleutnants Kommandeur des 1. Bataillons der King's Own Scottish Borderers (KOSB).

Koe trat 1886 in die Armee ein und diente in verschiedenen Kolonialverwendungen. 1913 wurde er Kommandeur des 1st KOSB. In dieser Funktion nahm er im Rahmen der gescheiterten Expedition nach Gallipoli an der Landung am Kap Helles teil. Er landete am 25. April 1915 mit seinem Bataillon am Strandabschnitt Y und wurde bei einem türkischen Gegenangriff schwer verwundet.

An Bord zurückgebracht erlag er am 26. April, seinem 50. Geburtstag, seinen Wunden und wurde auf See bestattet. Sein Name befindet sich auf dem später errichteten Helles Memorial auf Kap Helles.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • KOE — steht für: Flughafen Kupang in Indonesien (IATA Code) Kreis Oldenburger Eisenbahn (1880–1941), ehemalige deutsche Eisenbahngesellschaft Kommounistikí Orgánosi Elládas (griechisch: Κομμουνιστική Οργάνωση Ελλάδας), Kommunistische Organisation… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Koe–Koj — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Militärs/K — Militärpersonen   A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Landing at Cape Helles — Infobox Military Conflict conflict=Landing at Cape Helles campaign=Gallipoli caption=Sedd el Bahr fort seen from the bow of the SS River Clyde during the landing at V Beach partof=First World War date=25 April, 1915 place=Cape Helles, Gallipoli,… …   Wikipedia

  • Landung am Kap Helles — Teil von: Schlacht von Gallipoli Karte der Dardanellen …   Deutsch Wikipedia

  • 1865 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | ► ◄◄ | ◄ | 1861 | 1862 | 1863 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • 26. April — Der 26. April ist der 116. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 117. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 249 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Waka (canoe) — In the Māori language and New Zealand English, waka (IPA:IPA|wɔka) are Māori watercraft, usually canoes ranging in size from small, unornamented canoes (waka tīwai) used for fishing and river travel, to large decorated war canoes (waka taua) up… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”