Archibald Montgomery-Massingberd

Archibald Armar Montgomery-Massingberd GCB, GCVO, KCMG (* 6. Dezember 1871 in Fivemiletown, County Tyrone in Nordirland; † 13. Oktober 1947 in Spilsby) war ein britischer Feldmarschall und Chef des Imperialen Generalstabs.

Leben

Archibald Montgomery-Massingberd wurde am 6. Dezember 1871 in Fivemiletown, County Tyrone geboren und an der Charterhouse School und dem Royal Military Academy in Woolwich ausgebildet. 1891 trat er als Leutnant in die Royal Field Artillery ein und kämpfte mit ihr von 1899 bis 1902 im Zweiten Burenkrieg. 1900 erfolgte seine Beförderung zum Hauptmann. Von 1905 bis 1906 war Montgomery an der Generalstabsschule. Mai 1909 wurde er dem Indian Army Staff College in Quetta, Britisch Indien zugeteilt. Bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs diente er im Generalstab der British Expeditionary Force (BEF). Anschließend wurde er Stabschef des IV. Korps in Frankreich. Von 1916 bis 1919 war er Stabschef der 4. Armee der British Expeditionary Force.

Nach dem Krieg war Montgomery von 1920 bis 1922 stellvertretender Generalstabschef in Indien. 1926 erfolgte seine Beförderung zum Generalleutnant. 1928 bis 1931 war er General Officer Commanding des Southern Command. 1930 wurde er zum General befördert. 1931 bis 1933 war er Adjutant-General der Britischen Armee. 1933 bis 1936 hielt er den Posten des Chefs des Imperialen Generalstabes. 1935 wurde er Feldmarschall. Montgomery starb am 13. Oktober 1947 in Spilsby.

Literatur

  • Tony Heathcote: The British Field Marshals 1736-1997, Pen & Sword Books Ltd, 1999, ISBN 0-85052-696-5
  • Archibald Montgomery-Massingberd: The Story of the Fourth Army in the Hundred Days, Hodder & Stoughton, 1919, ASIN B000TXVIJ0
  • Hugh Montgomery-Massingberd: Archie - A Biographical sketch of Field Marshal Sir Archibald Montgomery-Massingberd, National Trust, 1997
  • Murray, Williamson & Millett, Allen R.: Military Innovation in the Interwar Period, Cambridge University Press (1996), ISBN 978-0521637602


Vorgänger Amt Nachfolger
George Milne Chef des Imperialen Generalstabes
1933–1936
Cyril Deverell

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Archibald Montgomery-Massingberd — Infobox Military Person name= Sir Archibald Montgomery Massingberd lived=6 December 1871 13 October 1947 caption=Field Marshal Sir Archibald Montgomery Massingberd nickname= placeofbirth=Fivemiletown, County Tyrone placeofdeath=… …   Wikipedia

  • Montgomery (New York) — Montgomery heißen die Orte in Großbritannien: Montgomery (Wales) in den USA: Montgomery (Alabama) Montgomery (Georgia) Montgomery (Illinois) Montgomery (Indiana) Montgomery (Iowa) Montgomery (Louisiana) Montgomery (Massachusetts) Montgomery… …   Deutsch Wikipedia

  • Montgomery (Familienname) — Montgomery ist ein Vor und Familienname französischen Ursprungs. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Bernard Montgomery, 1st Viscount Montgomery of Alamein — Field Marshal The Right Honourable The Viscount Montgomery of Alamein KG GCB DSO PC …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mon — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Chief of the General Staff (United Kingdom) — Chief of General Staff Flag of the Chief of the General Staff …   Wikipedia

  • Chef des Imperialen Generalstabes — Der Chef des Imperialen Generalstabes (Chief of the Imperial General Staff CIGS) oder Chef des Reichsgeneralstabes war der Chef des Generalstabes der britischen Landstreitkräfte zwischen 1908 und 1964. Da es nach dem Ausscheiden von Lord Roberts… …   Deutsch Wikipedia

  • Chief of the Imperial General Staff — Der Chef des Imperialen Generalstabes (Chief of the Imperial General Staff CIGS) oder Chef des Reichsgeneralstabes war der Chef des Generalstabes der britischen Landstreitkräfte zwischen 1908 und 1964. Da es nach dem Ausscheiden von Lord Roberts… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyril Deverell — Sir Cyril Deverell Field Marshal Sir Cyril Deverell Born 9 November 1874(1874 11 09) St Pete …   Wikipedia

  • George Milne — George Francis Milne, 1. Baron Milne GCB, GCMG, DSO (* 5. November 1866; † 23. März 1948 in London), war ein britischer Feldmarschall und von 1926 bis 1933 Chef des Imperialen Generalstabes. Milner besuchte das Gymnasium in Aberdeen und die Royal …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”