Archibald Williams

Archibald Franklin "Archie" Williams (* 1. Mai 1915 in Oakland, Kalifornien; † 24. Juni 1993 in Fairfax, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger.

Williams hatte als Sportler nur ein großartiges Jahr, erreichte in dieser Zeit aber mehr als andere im ganzen Leben. Das erste Lauftraining erhielt er am San Mateo Junior College, heute College of San Mateo. Später zog er um nach Berkeley, studierte an der University of California und setzte sein Lauftraining fort. Vor 1936 war es ihm nie gelungen die 47 Sekunden über 440 Yards zu unterbieten, aber bei den NCAA-Meisterschaften 1936 war er in Top-Form und stellte einen neuen Weltrekord mit 46,1 Sekunden auf.

Bei den XI. Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin präsentierte er sich ebenfalls in Bestform und gewann die Goldmedaille im 400-Meter-Lauf, vor dem Briten Godfrey Brown (Silber) und dem US-Amerikaner James LuValle (Bronze).

Eine komplizierte Beinverletzung beendete ein Jahr später seine sportliche Karriere und er ergriff den Beruf des Píloten auf Verkehrsmaschinen. Während des 2. Weltkriegs war er Pilot bei der US-Luftwaffe. Die Armee verließ er 22 Jahre später im Rang eines Lieutenant Colonel. Beim Militär war er Ausbilder für Piloten und nach seinem Abschied nahm er im zivilen Leben ebenfalls eine Lehrtätigkeit an als Lehrer für Mathematik und Computer an verschiedenen High Schools in Kalifornien. Er unterrichtete 21 Jahre, bis zu einem Alter von 72 Jahren, zuletzt an der Sir Francis Drake High School in San Anselmo.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Archibald Gracie — Naissance 17 janvier 1859 (Mobile Alabama, États Unis) Décès 4 décembre 1912 (âgé de 53 ans) Genres Histoire …   Wikipédia en Français

  • Archibald B. Darragh — Archibald Bard Darragh (* 23. Dezember 1840 in La Salle, Monroe County, Michigan; † 21. Februar 1927 in St. Louis, Michigan) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1901 und 1909 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US… …   Deutsch Wikipedia

  • Archibald J. Cronin — Archibald Joseph Cronin (* 19. Juli 1896 in Cardross, Schottland; † 6. Januar 1981 in Montreux, Schweiz) war ein schottischer Arzt und Schriftsteller. Einige seiner Romane wurden Welterfolge. Spannendes Geschehen, lebensnahe Charaktere und eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Archibald Hill Carmichael — (* 17. Juni 1864 nahe Sylvan Grove in Dale County, Alabama; † 15. Juli 1947 in Tuscumbia, Colbert County, Alabama) war ein US amerikanischer Rechtsanwalt und Politiker (Demokratische Partei). Werdegang Archibald Hill Carmichael besuchte eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Archibald Joseph Cronin — (* 19. Juli 1896 in Cardross, Schottland; † 6. Januar 1981 in Montreux, Schweiz) war ein schottischer Arzt und Schriftsteller. Einige seiner Romane wurden Welterfolge. Spannendes Geschehen, lebensnahe Charaktere und ausgeprägte Sozialkritik… …   Deutsch Wikipedia

  • Archibald Hunter Arrington Williams — (22 October 1842 5 September 1895) was a Democratic U.S. Congressman from North Carolina between 1891 and 1893.Born near Louisburg, North Carolina, he attended local schools and then Emory and Henry College in Virginia. He enlisted in the… …   Wikipedia

  • Williams (Familienname) — Williams ist ein englischer Familienname. Bedeutung Der Name ist eine patronymische Ableitung und bedeutet Sohn des William. Verbreitung Williams ist mit 0,69 Prozent Namensträgern an der Gesamtbevölkerung dritthäufigster Familienname in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Archibald Hunter Arrington — (* 13. November 1809 bei Nashville, Nash County, North Carolina; † 20. Juli 1872 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat North Carolina im US Repräsentantenhaus und im Konföderiertenkongress… …   Deutsch Wikipedia

  • Archibald Warden — Pays …   Wikipédia en Français

  • Archibald L. McDougall — (1817 ndash; June 23, 1864) was an officer in the Union Army during the American Civil War who commanded the 123rd New York Infantry early in the war and subsequently led a brigade at the Battle of Gettysburg.Born in 1817, McDougall was appointed …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”