Architektentrost

Als Architektentrost werden mitunter Bepflanzungen, insbesondere Fassadenbegrünungen - beispielsweise mit Schlingknöterich - an Gebäuden bezeichnet. Die - bewusst zynische - Bezeichnung unterstellt, dass diese Pflanzen eine komplexere Gestaltung und Gliederung von Außenräumen und Fassaden bieten soll, als von den Bauverantwortlichen (Bauherr/Architekt) bezweckt war. Die Verwendung dieser Bezeichnung ist oft eine Kritik an der Formensprache dieser Architektur, insbesondere des Funktionalismus.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schlingknöterich — (Fallopia baldschuanica) Systematik Eudikotyledonen Ker …   Deutsch Wikipedia

  • Bilderdykia baldschuanica — Schling Knöterich Schlingknöterich (Fallopia baldschuanica) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Fallopia aubertii — Schling Knöterich Schlingknöterich (Fallopia baldschuanica) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Fallopia baldschuanica — Schling Knöterich Schlingknöterich (Fallopia baldschuanica) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Polygonum aubertii — Schling Knöterich Schlingknöterich (Fallopia baldschuanica) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Polygonum baldschuanica — Schling Knöterich Schlingknöterich (Fallopia baldschuanica) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Schling-Knöterich — Schlingknöterich (Fallopia baldschuanica) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikei …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”