Architektur (Informatik)

Architektur (von griechisch αρχή = „Anfang“, „Ursprung“, „Grundlage“, „das Erste“ und τέχνη (téchne) = „Kunst“, „Handwerk“, auch lateinisch tectum = „Gebäude“,„Haus“, „Dach“) bedeutet allgemein „Baukunst mit zweckbestimmter Gestaltung“. Speziell in der Informatik bezieht sich Architektur auf informationstechnische Systeme, ihre Zusammensetzung aus verschiedenen Komponenten und deren Zusammenwirken. Der Ausdruck wird in unterschiedlichen Bereichen und Zusammenhängen angewendet.

Herkunft des Begriffs

Im 20. Jahrhundert wurde die aus dem Bauwesen stammende Bezeichnung Architektur verallgemeinert und auf andere geplante, komplexe Strukturen und deren Konzeption (Entwurf) übertragen.

Die angewandte Informatik hat den übertragenen Architekturbegriff übernommen. Dies spiegelt wider, dass nach Anwenderanforderungen gearbeitet wird und das Zusammenspiel vieler unterschiedlicher Komponenten berücksichtigt werden muss.

Verwendungsbereiche

Der Architekturbegriff findet dabei im Wesentlichen in folgenden unterschiedlichen Bereichen Anwendung:

Der Architekturgedanke erfuhr insbesondere in der Informations- und Softwarearchitektur große Bedeutung, als 1987 durch Kent Beck und Ward Cunningham die Entwurfsmuster des Mathematikers und Architekturtheoretikers Christopher Alexander auf die Softwareerstellung übertragen wurden.

Hierbei wurde die große Verwandtschaft deutlich, die das Verstehen in der Informatik mit dem von Architekten oder Stadtplanern aufweist: bestimmte Anforderungen führen zu einem zu erstellenden Funktionsumfang, der durch einzelne Komponenten realisiert werden muss.

Ein Architekturmodell von Objekten insbesondere aus der Informatik, das als Vorlage für die Entwicklung und somit als Modellmuster dient oder zum Vergleich herangezogen wird, wird Referenzarchitektur genannt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Architektur (Begriffsklärung) — Architektur steht für: „Baukunst“ im allgemeinen planvolles Entwerfen und Gestalten von „Bauwerken“, deren Struktur und Gestalt; siehe Architektur (dort auch zur Etymologie) Management/Darstellung der Zusammenhänge zwischen der geschäftlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Informatik — ist die „Wissenschaft von der systematischen Verarbeitung von Informationen, besonders der automatischen Verarbeitung mit Hilfe von Digitalrechnern“ [1]. Historisch hat sich die Informatik einerseits aus der Mathematik entwickelt, andererseits… …   Deutsch Wikipedia

  • Meta Architektur Dokument — Ein Meta Architektur Dokument (MAD) ist in der Softwareentwicklung ein projektübergreifendes, aber pragmatisches Dokument, das allgemeingültige, architekturrelevante Informationen zusammenfasst. Das Hauptziel des MAD ist die Auslagerung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Software-Architektur — Eine Softwarearchitektur ist eine der Architekturtypen in der Informatik und beschreibt die grundlegenden Komponenten und deren Zusammenspiel innerhalb eines Softwaresystems. Eine Definition von Helmut Balzert beschreibt den Begriff als „eine… …   Deutsch Wikipedia

  • IT-Architektur — Mit dem Begriff IT Architektur werden alle statischen und dynamischen Aspekte der IT in einer Organisation bezeichnet. Hierzu zählen unter anderem die Infrastruktur (Hardware, Standorte, Netzwerke, Software (Anwendungen), Daten) und das… …   Deutsch Wikipedia

  • Meta-Architektur-Dokument — Ein Meta Architektur Dokument (MAD) ist in der Softwareentwicklung ein projektübergreifendes, aber pragmatisches Dokument, das allgemeingültige, architekturrelevante Informationen zusammenfasst. Das Hauptziel des MAD ist die Auslagerung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Shared-Nothing-Architektur — Die Shared Nothing Architektur (SN) beschreibt eine Distributed Computing Architektur, bei der jeder Knoten unabhängig und eigenständig seine Aufgaben mit seinem eigenen Prozessor und den zugeordneten Speicherkomponenten wie Festplatte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Harvard-Architektur — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Informatik eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Informatik auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Hilf… …   Deutsch Wikipedia

  • Princeton-Architektur — John von Neumann Die von Neumann Architektur ist ein Referenzmodell für Computer, wonach ein gemeinsamer Speicher sowohl Computerprogrammbefehle als auch Daten hält. Von Neumann Systeme gehören nach der Flynnschen Klassifikation zur Klasse der… …   Deutsch Wikipedia

  • Von Neumann-Architektur — John von Neumann Die von Neumann Architektur ist ein Referenzmodell für Computer, wonach ein gemeinsamer Speicher sowohl Computerprogrammbefehle als auch Daten hält. Von Neumann Systeme gehören nach der Flynnschen Klassifikation zur Klasse der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”