Architekturgenerierung

Architekturgenerierung ist der Oberbegriff der Bestrebungen, Architektur mittels einer Maschine, meist also mit Hilfe eines Computers zu erzeugen.

Die Architekturgenerierung ist ein Teilbereich des CAAD (Computer Aided Architectural Design), auch als computergestütztes Entwerfen in der Architektur bezeichnet. Während der Begriff CAAD jedoch meist allgemein für den Einsatz von Computern in der Architektur verwendet wird, beschreibt die Architekturgenerierung den Ansatz, den Computer nicht nur als Hilfsmittel, sondern als entwerfendes Subjekt einzusetzen.

Die Architekturgenerierung unterscheidet sich hierin eindeutig von CAD (Computer Aided Design), das nur als elektronisches Zeichenbrett oder als Werkzeug zur Erstellung, Bearbeitung oder Darstellung von technischen Plänen eingesetzt wird.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Ansätze zur Architekturgenerierung gibt es schon fast so lange, wie der Rechner als Werkzeug in der Architektur eingesetzt wird. Dabei wurde die Forschung in diese Richtung hauptsächlich von den Hochschulen getragen. Im deutschsprachigen Raum ist hierbei hauptsächlich die ETH Zürich zu nennen, die schon sehr lange eine entsprechende Professur hat. Inzwischen sind entsprechende Professuren beispielsweise auch an den Hochschulen in Aachen oder Weimar angesiedelt.

Auch progressive Architekturbüros haben immer wieder Experimente zur Architekturgenerierung betrieben.

Teilweise Architekturgenerierung

Als Werkzeuge der Architekturgenerierung können schon einfache Tools bezeichnet werden, die wesentlich in den Prozess des architektonischen Entwerfens eingreifen und diesen damit beeinflussen und verändern. Beispiele hierfür wären einfache Programme, die während des Entwerfens beispielsweise Informationen zu Kosten oder Energiebilanz ausgeben. Durch diese Informationen wird der Entwurf beeinflusst und ist somit teilweise computergeneriert.

Ganzheitliche Architekturgenerierung

Weiter geht der Ansatz der ganzheitlichen Architekturgenerierung, der darauf abzielt, den kompletten architektonischen Entwurf durch einen Rechner übernehmen zu lassen. Um eine Software als Werkzeug der ganzheitlichen Architekturgenerierung bezeichnen zu können, muss die Bedingung erfüllt sein, dass der komplette Entwurf computergesteuert ist, und dem Benutzer lediglich die Eingabe nötiger Informationen oder Parameter überlassen bleiben. Dieser Ansatz wurde 2004 von Architekturstudenten der Universität Stuttgart weltweit erstmalig vollständig umgesetzt, die im Rahmen einer Präsentation ein komplettes Gebäude von einem Computer entwerfen ließen.

Kritik

Der Ansatz der ganzheitlichen Architekturgenerierung wird teilweise umstritten diskutiert. Manchen scheinen Konzepte in denen der User interaktiv und spielerisch miteinbezogen wird und so auch die Kontrolle über den Entwurfsprozess behält vielversprechender. Bei diesen Konzepten ist jedoch zu beachten, dass eine Bedienung durch Fachleute sinnvollerweise vorausgesetzt werden muss, während beim Ansatz der ganzheitlichen Architekturgenerierung prinzipiell auch eine Bedienung durch Laien möglich ist.

Allen Ansätzen der Architekturgenerierung ist gemein, dass die Fragen der architektonischen Gestaltung und Ästhetik als am schwierigsten zu erachten ist, da diese nicht mathematisch quantifizierbar sind.

Siehe auch

Weblinks

  • www.entwurfsforschung.de Forschungsseite zum computergestützten Architektur- und Städtebauentwurf (Reinhard König, Christian Bauriedel)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Architecture, Engineering and Construction — Entwurf einer Halle mit Schattendarstellung durch CAAD Software. Computer Aided Architectural Design (kurz CAAD) ist eine speziell für Architekten entwickelte CAD Software. Schon seit den 1960er Jahren versucht man mit Hilfe geeigneter Software… …   Deutsch Wikipedia

  • CAAD — Entwurf einer Halle mit Schattendarstellung durch CAAD Software. Computer Aided Architectural Design (kurz CAAD) ist eine speziell für Architekten entwickelte CAD Software. Schon seit den 1960er Jahren versucht man mit Hilfe geeigneter Software… …   Deutsch Wikipedia

  • Halbschnitt — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Maschinenzeichnen — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Profilschnitt — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Teilschnitt — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Vollschnitt — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Zeichenbüro — Patentzeichnung für einen Pflug um 1834 Patentzeichnung für ein Fahrrad um 1866 …   Deutsch Wikipedia

  • Architekturinformatik — ist ein Lehr und Forschungsgebiet an einigen Architektur Fakultäten im deutschsprachigen Raum. Es befasst sich mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Informationsverarbeitung und den Informationstechnologien in der Architektur und im… …   Deutsch Wikipedia

  • Technisches Zeichnen — Darstellung eines Schöpfwerks ca. 1205 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”