Archäofauna

Unter Archäofauna versteht man die an einer archäologischen Fundstelle durch Fundstücke, wie Knochen, Geweih, Lederreste, Sehnen oder Muschelschalen nachgewiesenen Tiere. Zur Bestimmung der Archäofauna werden auch Wandbilder oder Schnitzereien herangezogen. Siehe auch: Archäozoologie

Archaeofauna ist auch eine internationale, wissenschaftliche Zeitschrift über Archäozoologie.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Archäozoologie — Der Begriff Archäozoologie setzt sich aus den altgriechischen Wörtern ἀρχαῖος „alt“, ζώον „Lebewesen“, „Tier“ und λóγος in der Bedeutung „Lehre“ zusammen. Der Begriff bedeutet also Lehre von alten Tieren. Die Archäozoologie beschäftigt sich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”