Archäologie-Museum im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim

Das Archäologie-Museum im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim ist ein archäologisches Museum im Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim. Das Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung München ist in der Schafsscheune innerhalb der Baugruppe Mittelalter untergebracht. Schwerpunkt der Ausstellung sind archäologische Funde zur regionalen Siedlungsgeschichte der Vor- und Frühgeschichte bis in das frühe Mittelalter. Zu den beeindruckenden Exponaten gehört die originalgetreue Rekonstruktion eines mehrgeschossigen Grabhauses einer adligen Dame aus Zeuzleben in Unterfranken. Die thüringische Dame wurde im 6. Jahrhundert mit außerordentlich umfangreichen Grabbeigaben wie einem Wagen, Schmuck, Haushaltsgegenständen und Kleidung beigesetzt.

Das Archäologie-Museum entstand aus dem Vorgeschichtsmuseum Bad Windsheim, welches von 1983 bis 1998 in der Alten Lateinschule untergebracht war. Da das historische Gebäude keine Erweiterungsmöglichkeiten bot, wurde das Museum von der Archäologischen Staatssammlung im Jahre 2001 neu konzipiert und als Archäologie-Museum in das Fränkische Freilandmuseum verlagert. Die Ausstellung wurde in einer 500 Jahre alten und aus Virnsberg, Mittelfranken, stammenden Schafsscheune eingerichtet.

Siehe auch

Literatur

  • Hans-Peter Kuhnen: Führer durch die Abteilung Vor- und Frühgeschichte im Vorgeschichtsmuseum Bad Windsheim. Prähistorische Staatssammlung, München 1983. ISBN 3-7689-0204-8 (zum ehemaligen Vorgeschichtsmuseum)

Weblinks

49.49722222222210.422222222222

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim — Bauernhaus (1684) aus Seubersdorf …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Windsheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Windsheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Museen in Bayern — nach Ortschaft: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Abenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Gräberfeld von Zeuzleben — 49.98333333333310.1 Koordinaten: 49° 59′ 0″ N, 10° 6′ 0″ O p1f1 Gr …   Deutsch Wikipedia

  • Archäologische Staatssammlung München — Monolith aus Sandstein vor dem Haupteingang, vermutlich aus dem 11. Jhd. Die Archäologische Staatssammlung (bis 2000 Prähistorische Staatssammlung) in Mü …   Deutsch Wikipedia

  • Prähistorische Staatssammlung — Monolith aus Sandstein vor dem Haupteingang, vermutlich aus dem 11. Jhd. Die Archäologische Staatssammlung (bis 2000 Prähistorische Staatssammlung) in München ist das zentrale …   Deutsch Wikipedia

  • Liste europäischer Freilichtmuseen — Die Liste europäischer Freilichtmuseen ist eine Auflistung von Freilichtmuseen nach Ländern. Anmerkung: einige der aufgeführten Museen liegen geographisch außerhalb Europas (Georgien, Grönland, asiatischer Teil Russlands). Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Archäologische Staatssammlung — – Museum für Vor und Frühgeschichte Logo der Archäologischen Staatssammlung Daten Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Liste archäologischer Museen — Liste archäologischer Museen: Museen der Archäologie einschließlich einiger bedeutender archäologischer Abteilungen und Sammlungen von allgemeineren Museen (natur , kunst , und kulturhistorische Museen). Inhaltsverzeichnis 1 Fachmuseen nach… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”