Archäologiepreise

Von verschiedener Seite werden Preise für Leistungen im Bereich der Archäologie/Ur- und Frühgeschichte gestiftet:

Für herausragende wissenschaftliche Leistungen:

Speziell auf den wissenschaftlichen Nachwuchs ausgerichtet sind die Preise:

Daneben gibt es verschiedene regionale Förderpreise, die neben anderen Fachgebieten auch archäologische Forschungen berücksichtigen. Zum Beispiel

  • Otto-Weerth-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der naturwissenschaftlichen Forschung sowie der Forschung zur Ur- und Frühgeschichte, Geschichte, Landeskunde, Volkskunde und Kunstgeschichte des ehemaligen Landes Lippe
  • Friedrich Behn-Preis der Stadt Lorsch

Stipendien:

Für Leistungen in der Öffentlichkeitsvermittlung:

Für ehrenamtliche Leistungen im Bereich der Denkmalpflege sind verschiedene Denkmalschutzpreise ausgesetzt. Neben dem Deutschen Preis für Denkmalschutz (vergeben vom Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz) sind es hier v.a. regionale Preise, die zunehmend auch Leistungen im Bereich der Bodendenkmalpflege einbeziehen:

Für archäologische Sachbücher:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Archäologie — Ausgrabungen eines Bodendenkmals (In situ Archäologie) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”