Arcinazzo Romano
Arcinazzo Romano
Wappen
Arcinazzo Romano (Italien)
Arcinazzo Romano
Staat: Italien
Region: Latium
Provinz: Rom (RM)
Koordinaten: 41° 53′ N, 13° 7′ O41.88333333333313.116666666667831Koordinaten: 41° 53′ 0″ N, 13° 7′ 0″ O
Höhe: 831 m s.l.m.
Fläche: 28 km²
Einwohner: 1.466 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 52 Einw./km²
Postleitzahl: 00020
Vorwahl: 0774
ISTAT-Nummer: 058008
Demonym: Arcinazzesi oder Ponzesi
Schutzpatron: Hl. Georg
Website: Arcinazzo Romano

Arcinazzo Romano ist eine Gemeinde in der Provinz Rom in der italienischen Region Latium mit 1466 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010).

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Arcinazzo Romano liegt 74 km östlich von Rom und 11 km südlich vom Subiaco. Es liegt auf der Hochebene Altipiani di Arcinazzo in den Monti Affilani oberhalb des Tals des Aniene. Es ist Mitglied der Comunità Montana Valle dell'Aniene. Zur Gemeinde gehört die Westhälfte des Wintersportortes Altipiani di Arcinazzo.

Das Gemeindegebiet erstreckt sich über eine Höhe von 568 bis 1,420 m s.l.m.

Die Gemeinde liegt in der Erdbebenzone 2 (mittel gefährdet).[2]

Die Nachbargemeinden sind Affile, Jenne, Piglio (FR), Roiate, Serrone (FR), Subiaco und Trevi nel Lazio (FR).

Name

Ursprünglich hieß die Gemeinde Ponza nach der Gens Pontia, einer römischen Familie die aus dem Ort stammte. Nach der italienischen Einigung wurde der Ort um Verwechslungen mit der gleichnamigen Insel zu vermeiden 1872 in Ponza d'Arcinazzo geändert. 1891 wurde er endgültig in Arcinazzo Romano geändert. Der Name leitet sich von Arcinia, einer Konkubine Kaiser Claudius her, die hier eine Villa besaß.

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1871 1901 1921 1951 1971 1991 2001
Einwohner 1.193 1.405 1.712 1.758 1.556 1.379 1.334

Politik

Giacomo Troja (Bürgerliste Uniti per Arcinazzo) wurde im März 2010 zum Bürgermeister gewählt. Er löste Sandro Biferi (2005 – 2010) ab, der nicht mehr kandidierte.[3]

Wappen

Das Wappen zeigt den Ortspatron, den Heiligen Georg, der den Drachen bekämpft.

Partnergemeinde

Sehenswürdigkeiten

  • An der Straße zwischen Arcinazzo und Altipiani wurde die weitläufige Villa von Kaiser Trajan ausgegraben. Bei den Ausgrabungen befindet sich ein Antiquarium mit Funden aus der Villa.

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.
  2. Italienischer Zivilschutz
  3. Information des Innenministeriums

Weblinks

 Commons: Arcinazzo Romano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arcinazzo Romano — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Arcinazzo Romano — Infobox CityIT img coa = official name = Arcinazzo Romano name = Arcinazzo Romano region = Latium province = Province of Rome (RM) elevation m = 831 area total km2 = 28.3 population as of = Dec. 2004 population total = 1416 population density km2 …   Wikipedia

  • Arcinazzo Romano — Original name in latin Arcinazzo Romano Name in other language State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 41.87972 latitude 13.11439 altitude 792 Population 1334 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Romano — may refer several things;People* Romano AKA the Man in the Hat, a character in the TV series Ghost Whisperer * Carla Romano, a Scottish journalist * Christy Carlson Romano, an American actress * Ezzelino da Romano * Gerardo Romano, an Argentine… …   Wikipedia

  • Sant'Angelo Romano — Sant’Angelo Romano …   Deutsch Wikipedia

  • Sant‘Angelo Romano — Sant’Angelo Romano …   Deutsch Wikipedia

  • Castel San Pietro Romano — Castel San Pietro Romano …   Deutsch Wikipedia

  • Mazzano Romano — Mazzano Romano …   Deutsch Wikipedia

  • Olevano Romano — Olevano Romano …   Deutsch Wikipedia

  • Sant’Angelo Romano — Sant’Angelo Romano …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”