Arctic Rail Express

Der Arctic Rail Express ist ein vom schwedischen Eisenbahnunternehmen Green Cargo betriebener Güterzug, der einmal täglich von Oslo im Transit durch Schweden nach Narvik und zurück fährt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Arctic Rail Express, gilt unter den Güterzügen in Europa, die nach festem Fahrplan verkehren, als der mit dem längsten Laufweg ohne kommerziellen Zwischenhalt. Der schwedische Abschnitt der Strecke wird im Transit befahren und es werden nur die Güterbahnhöfe von Oslo-Alnabru und Narvik in Norwegen bedient.[1] Der Zug ist rund 27 Stunden unterwegs und hält unterwegs nur zum Personalwechsel. Die Einrichtung wurde 1991 beschlossen, um die Europastraße 6 zu entlasten und auch, um der nordnorwegischen Industrie (vor allem der Fischverarbeitung) eine zuverlässige und schnelle Verbindung in den Süden zu garantieren.[2][3]. Der erste als Arctic Rail Express bezeichnete Zug fuhr 1992.[4]

Manchmal werden alle Züge auf dieser Relation unter Eisenbahnfans gemeinhin ebenfalls als Arctic Rail Express bezeichnet, was aber falsch ist, denn nur die Verbindung ab Narvik wird als Arctic Rail Express vermarktet.

Zusammenstellung

Gezogen wird der Zug meist von schwedischen Loks der Baureihe Rc, als Waggons kommen normalerweise Taschenwagen und vierachsige Containertragwagen zum Einsatz. Gelegentlich werden am Zuganfang oder -ende einige wenige Autotransportwagen oder andere gewöhnliche Güterwagen mitgeführt. Häufig werden Container oder auch Wagen von mitteleuropäischen Unternehmen bzw. Bahngesellschaften befördert, die zum Beispiel im internationalen Verkehr aus Deutschland über Dänemark und Südschweden in den hohen Norden kommen. Diese werden in Oslo-Alnabru dem Zug beigestellt. Die Container werden in der Regel umgeladen.

Weblinks

  • Jørgen Ole Bærenholdt, Brynhild Granås: Mobility and Place: enacting Northern European peripheries, online bei Google Books

Einzelnachweise

  1. Netzkarte CargoNet
  2. Geschichte Narvik, ARE Seite 7 (Englisch)
  3. Jahresdatum 1991 findet sich in im Abschnitt „Goal-oriented cooperation“ (Englisch)
  4. Ofotbanen AS, Seite 6 (Englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • arctic — arctically, adv. /ahrk tik/ or, esp. for 7, /ahr tik/, adj. 1. (often cap.) of, pertaining to, or located at or near the North Pole: the arctic region. 2. coming from the North Pole or the arctic region: an arctic wind. 3. characteristic of the… …   Universalium

  • Great Rail Journeys — [http://www.greatrail.com Great Rail Journeys] is the United Kingdom’s market leading tour operator for escorted holidays by rail. Based in the centre of York, the company provides European and Worldwide holidays to customers throughout the UK.… …   Wikipedia

  • BC Express (sternwheeler) — The BC Express was a stern wheel paddle steamer (sternwheeler) that operated on the Fraser River in British Columbia, Canada, from 1912 to 1919. The BC Express was built for the BC Express Company by Alexander Watson Jr to work on the upper… …   Wikipedia

  • 2002 in rail transport — EventsJanuary events* January The Muskingum Electric Railroad, one of only six heavy freight electric railroads in the United States, closes. [cite journal|author=Reh, Vincent|month=February|year=2002|title=Muskingum Electric Railroad just about… …   Wikipedia

  • 1953 in rail transport — EventsJanuary events* January 15 The brakes fail on Pennsylvania Railroad s westbound Federal Express passenger train; the train barrels through the end of track barriers and stationmaster s office at Union Station in Washington, DC, but nobody… …   Wikipedia

  • The Polar Express (film) — The Polar Express Theatrical release poster Directed by Robert Zemeckis Produced by R …   Wikipedia

  • Ofoten Line — Malmtrafik train hauled by twin Iore locomotives Overview Type Railway System …   Wikipedia

  • Iron Ore Line — Malmbanan A Malmtrafik Iore hauled train at Torneträsk Overview Type Railway …   Wikipedia

  • Bahnstrecke Narvik–Riksgränsen — Erzbahn[1][2][3][4] Streckenlänge: 473 km …   Deutsch Wikipedia

  • Lapplandbahn — Erzbahn[1][2][3][4] Streckenlänge: 473 km …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”