Ard (Bibel)

Ard (hebr. bucklig) war der Stammvater der Arditer. Er war der Sohn (1 Mos 46,21 EU) oder der Enkel (4 Mos 26,40 EU) von Benjamin.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ard — steht für: Arbeitsgemeinschaft der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland, siehe ARD umgangssprachlich für das Fernsehprogramm Das Erste Acquired Rights Directive, die EG Richtlinie 2001/23/EG zur Wahrung von… …   Deutsch Wikipedia

  • ARD (Begriffsklärung) — ARD steht für: Arbeitsgemeinschaft der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland, siehe ARD umgangssprachlich für das Fernsehprogramm Das Erste Acquired Rights Directive, die EG Richtlinie 2001/23/EG zur Wahrung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Bibel TV — Senderlogo Allgemeine Informationen E …   Deutsch Wikipedia

  • Bibel-TV — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: Satellit (DVB S), Kabel (DVB C), Antenne (DVB T), IPTV …   Deutsch Wikipedia

  • Bibel.TV — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: Satellit (DVB S), Kabel (DVB C), Antenne (DVB T), IPTV …   Deutsch Wikipedia

  • Ard Mhacha — Armagh City and District DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Die Bibel - Genesis — Filmdaten Deutscher Titel: Die Bibel – Die Schöpfung Originaltitel: Genesi – La Creazione e il diluvio Produktionsland: Italien, Deutschland Erscheinungsjahr: 1994 Länge: 90 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Die Bibel – Genesis — Filmdaten Deutscher Titel: Die Bibel – Die Schöpfung Originaltitel: Genesi – La Creazione e il diluvio Produktionsland: Italien, Deutschland Erscheinungsjahr: 1994 Länge: 90 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Die Bibel – Jesus — Filmdaten Deutscher Titel: Die Bibel – Jesus Originaltitel: Jesus Produktionsland: USA, Italien, Deutschland Erscheinungsjahr: 1999 Länge: 180 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Jahr der Bibel — Logo der Aktion Jahr der Bibel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”