Ardagger-Markt

Ardagger Markt ist eine der vier Katastralgemeinden der Marktgemeinde Ardagger und wurde das "Goldene Marktl" genannt, weil es in früherer Zeit in wirtschaftlicher Hinsicht sehr bedeutend war. Ardagger Markt besaß den einzigen wegsamen Übergang über die Donau und es gab in Ardagger die Möglichkeit, auf dem Landweg den Strudeln der Donau auszuweichen. Es war eine der wichtigsten aber auch die letzte Anlegestelle oberhalb des Strudengaus. Hier wurde die Fracht auf Schiffe umgeladen, die dann von Strudenfahrern sicher durch die Struden gelenkt wurden.

Die erhöht über dem Markt auf 275 m Seehöhe liegende Kirche wurde erstmals schon 823 erwähnt und ist dem Heiligen Nikolaus, dem Schutzpatron der Wege zu Wasser und der Schifffahrt geweiht. Sie ist aus der romanischen Zeit und es sind noch einige Bauteile erhalten geblieben –wie z.B. die Kreuzrippengewölbe.

Man vermutet, dass zur Römerzeit an dem Platz, an dem jetzt die Kirche steht eine Warte platziert war.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ardagger Markt — Nikolauskirche in Ardagger Markt Ardagger Markt ist eine von vier Katastralgemeinden und gleichzeitig Ort der Marktgemeinde Ardagger im Bezirk Amstetten in Niederösterreich. Geschichte Der Ort wurde das „Goldene Marktl“ genannt, weil es in… …   Deutsch Wikipedia

  • Ardagger — Ardagger …   Deutsch Wikipedia

  • Ardagger Stift — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Ardagger — 48° 10′ 00″ N 14° 49′ 00″ E / 48.1667, 14.8167 …   Wikipédia en Français

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Ardagger — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Ardagger enthält die elf denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Marktgemeinde Ardagger im niederösterreichischen Bezirk Amstetten.[1] Denkmäler Foto   Denkmal / Status Standort / GstNr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Peter in der Au-Markt — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Peter in der Au Markt — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • St. Peter in der Au-Markt — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • St. Peter in der Au Markt — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Oed Markt — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”