Minimal Electro

Minimal Electro (Minimal-Elektronik), vereinzelt auch Flexipop genannt, ist eine Bezeichnung, die vorrangig Kompositionen der 1980er-Jahre zusammenfasst, deren Eigenarten auf sparsamen, aber dennoch munteren Elektronik-Arrangements beruhen. Hierbei handelt es sich zumeist um Musikgruppen und Künstler aus den Bereichen Post-Punk (Electropunk), New Wave (Electro Wave), Electro Pop, Industrial, Avantgarde, Chiptune und der Neuen Deutschen Welle.

Tanzbarkeit, kantig-schräge Gesangslinien sowie verspielte, aber auch experimentelle Klänge stehen häufig im Vordergrund; deutliche Spuren hinterließ das Genre insbesondere bei Stilen wie Electronic Body Music, Electro Funk oder Electroclash.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Electro minimal — Saltar a navegación, búsqueda Minimal electro también llamado flexipop es un subgénero musical de música electrónica. Este género aparece en los años 80 como una vertiente del electro basada en composiciones especialmente minimalistas y animadas …   Wikipedia Español

  • Electro Wave — war eine seit den 1980er Jahren hauptsächlich in Mitteleuropa verbreitete Bezeichnung für Künstler aus dem Wave Umfeld, die ihre Songs primär auf rein synthetischer Basis vertonten (u. a. Depeche Mode, Gary Numan, Anne Clark oder Psyche).… …   Deutsch Wikipedia

  • Electro house — Saltar a navegación, búsqueda Electro house (también conocido como dirty house, electrotech, y algunas veces solo electro [aunque esta denominación es incorrecta puesto que electro se refiere a otro género musical, también llamado electro funk)… …   Wikipedia Español

  • Minimal (Musik) — Minimal bezeichnet einen der folgenden Musikstile: Minimal House, eine Unterkategorie der House und Techno Musik Minimal Electro, Stilrichtung der elektronischen Popmusik der 1980er Jahre Minimal Music, Sammelbegriff für verschiedene Musikstile… …   Deutsch Wikipedia

  • Electro Pop — Als Elektronische Popmusik bezeichnet man Popmusik, bei der die Benutzung von elektronischen Instrumenten, wie Synthesizern, Samplern und Drumcomputern im Vordergrund steht. Als Überbegriffe für die elektronischen Stile der Popmusik werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Electro — Der Begriff Electro (auch: „Elektro“ oder „Elektromusik“) bezeichnet verschiedene Musikstile, deren gemeinsames Hauptmerkmal die Umsetzung von Kompositionen auf überwiegend rein elektronischer Basis ist, und die primär Elektronische Tanzmusik der …   Deutsch Wikipedia

  • Electro Punk — Electropunk ist ein Oberbegriff für die Kombination von Punk Minimalismus und Attitüde und Elektronischer Musik. Die Entwicklungen der facettenreichen, dem Electropunk zugewiesenen Strömungen fanden zeitlich, aber auch stilistisch abweichend… …   Deutsch Wikipedia

  • Electro House — ist ein Untergenre der Musikrichtung House, das ungefähr Anfang der 2000er Jahre entstand, teilweise im Schwung der Electroclash Welle. Es ist verwandt mit Tech House und erlebt seit etwa 2003 weltweit einen Boom. Merkmale Das Genre zeichnet sich …   Deutsch Wikipedia

  • Electro-industrial — Stylistic origins Electro music, electronic body music, post industrial, synthpop Cultural origins Mid 1980s Belgium, Canada, France, and Germany Typical instruments …   Wikipedia

  • Minimal techno — Stylistic origins Minimalism Detroit techno Acid techno Ambient Cultural origins Early 1990s, Detroit, Michigan, USA, Berlin Typical instruments Keyboard …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”