Ardea herodias
Kanadareiher
Kanadareiher (Ardea herodias)

Kanadareiher (Ardea herodias)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Schreitvögel (Ciconiiformes)
Familie: Reiher (Ardeidae)
Unterfamilie: Tagreiher (Ardeinae)
Gattung: Ardea
Art: Kanadareiher
Wissenschaftlicher Name
Ardea herodias
Linnaeus, 1758

Der Kanadareiher (Ardea herodias) ist eine Vogelart aus der Ordnung der Schreitvögel (Ciconiiformes). Mit einer Höhe von 102 bis 127 Zentimeter ist er der größte Reiher Nordamerikas. Neben Nordamerika ist er auch in Zentralamerika sowie auf den Galápagos-Inseln beheimatet. In seinem Äußeren entspricht er weitgehend dem in Europa verbreiteten Graureiher.

Kanadareiher brüten gewöhnlich in Kolonien in Bäumen an der Grenze zu Seen und anderen Feuchtgebieten. Häufig finden sich auch andere Reiherarten in diesen Kolonien. Das große Nest wird aus Zweigen aufgebaut und befindet sich in Höhen bis zu 40 Meter. Das Weibchen legt drei bis fünf blassblaue Eier. Die Jungvögel werden von beiden Elterntieren mit hochgewürgtem Futter gefüttert. Der Brut geht eine Balz voran, zu der das Aufplustern des Schmuckgefieders, Zweigschütteln und das Durchführen von Schauflügen gehört.

Kanadareiher jagen bevorzugt im Wasser nach Fischen, Wirbellosen, Fröschen und kleinen Säugern, indem sie ihrer Beute regungslos auflauern oder ihr in gemäßigtem Schritt nachstellen. Ähnlich wie der europäische Graureiher jagt auch der Kanadareiher gerne Goldfische an Gartenteichen.

Vögel, die östlich der Rocky Mountains im nördlichen Verbreitungsgebiet brüten, sind Zugvögel und überwintern in Zentralamerika und im nördlichen Südamerika. Die im südlichen Verbreitungsgebiet brütenden Vögel sind dagegen Standvögel.

Weblinks

Verbreitung - gelb: nur im Sommer; grün: ganzjährig; blau: nur im Winter, orange: Durchzugsgebiete

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ardea herodias — Grand Héron Grand Héron …   Wikipédia en Français

  • Ardea herodias —   Garza ceniza …   Wikipedia Español

  • Ardea herodias — Heron Her on, n. [OE. heiroun, heroun, heron, hern, OF. hairon, F. h[ e]ron, OHG. heigir; cf. Icel. hegri, Dan. heire, Sw. h[ a]ger, and also G. h[ a]her jay, jackdaw, OHG. hehara, higere, woodpecker, magpie, D. reiger heron, G. reiher, AS.… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Ardea herodias — Crane Crane (kr[=a]n), n. [AS. cran; akin to D. & LG. craan, G. kranich, krahn (this in sense 2), Gr. ge ranos, L. grus, W. & Armor. garan, OSlav. zerav[i^], Lith. gerve, Icel. trani, Sw. trana, Dan. trane. [root]24. Cf. {Geranium}.] 1. (Zo[… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Ardea herodias — didysis pilkasis garnys statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Ardea herodias angl. great blue heron vok. Kanadareiher, m rus. большая голубая цапля, f pranc. grand héron, m ryšiai: platesnis terminas – tikrieji garniai …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Ardea herodias — …   Википедия

  • Ardea — Pour les articles homonymes, voir Ardea (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Ardea — Saltar a navegación, búsqueda ? Ardea Garza real Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Ardea (Gattung) — Ardea Graureiher (Ardea cinerea) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Ardea — Pour les articles homonymes, voir Ardea (homonymie). Ardea …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”