Ardinghelli

Niccolò Ardinghelli (* 1502 in Florenz; † 23. August 1547 in Rom) war ein Kardinal der Katholischen Kirche.

Ardinghelli, der Bischof von Fossombrone (Italien) war, wurde von Papst Paul III. am 19. Dezember 1544 zum Kardinal ernannt.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maria Ardinghelli — Maria Angela Ardinghelli (Naples 1730 – 1825) was an Italian translator, mathematician, physicist and noble. Maria Angela Ardinghelli was born a noble family of Florentine origin. She studied philosophy and physical mathematical sciences under… …   Wikipedia

  • Niccolò Ardinghelli — Portrait des Monsignore Ardinghelli, 1540 1543 (National Gallery of Art, Washington D.C.) Niccolò Ardinghelli (* 17. März 1503 in Florenz; † 22. August 1547 in Rom) war ein Kardinal der Katholischen Kirche. Ardinghelli, der Bischof …   Deutsch Wikipedia

  • Niccolò Ardinghelli — Biographie Naissance 1500 à Florence …   Wikipédia en Français

  • Giovanni di Francesco Toscani — (* zwischen 1370 und 1380 in Florenz; † 2. Mai 1430 in Florenz) war ein italienischer Maler. Giovanni di Francesco Toscani wurde unter dem Einfluss von Agnolo Gaddi, Lorenzo Ghiberti und Rossello di Jacopo Franchi ausgebildet, wobei er mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Meister der Kreuzigung Griggs — Giovanni di Francesco Toscani (* zwischen 1370 und 1380 in Florenz; † 2. Mai 1430 in Florenz) war ein italienischer Maler. Giovanni di Francesco Toscani wurde unter dem Einfluss von Agnolo Gaddi, Lorenzo Ghiberti und Rossello di Jacopo Franchi… …   Deutsch Wikipedia

  • San Gimignano — Vue des tours de San Gimignano Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Ruspoli — The Ruspolis are an ancient and noble Italian family. The origins of the family can be traced back to the Ruspolis of Florence in the 13th Century and through its direct descendance from Marius Scotus in the 8th Century and the Marescottis of… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Fossombrone — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Fossombrone (Italien): Settimio (109) Fabian (127) Adrian I. (222) Innozenz I. (231) Timoteo (284 304) Andrea I. (310) Alexander (409) Karl (435) Innozenz II. (498 505) Felicissimo Paolino (555) Marco… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kardinalskreierungen Paul III. — Im Verlauf seines Pontifikates kreierte Papst Paul III. folgende Kardinäle: Inhaltsverzeichnis 1 18. Dezember 1534 2 21. Mai 1535 3 22. Dezember 1536 4 18. Oktober 1538 5 20. Dezember 1538 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”