Arena (Kalabrien)
Arena
Kein Wappen vorhanden.
Arena (Italien)
Arena
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Vibo Valentia (VV)
Koordinaten: 38° 34′ N, 16° 13′ O38.56666666666716.216666666667496Koordinaten: 38° 34′ 0″ N, 16° 13′ 0″ O
Höhe: 496 m s.l.m.
Fläche: 32 km²
Einwohner: 1.572 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 49 Einw./km²
Postleitzahl: 89832
Vorwahl: 0963
ISTAT-Nummer: 102002
Schutzpatron: San Nicola di Bari
Website: Arena

Arena ist eine Gemeinde mit 1572 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010)) in der italienischen Provinz Vibo Valentia, Region Kalabrien.

Das Gebiet der Gemeinde liegt am Ufer des Flusses Marepotamo. Es umfasst eine Fläche von 32 km², die Einwohnerdichte beträgt 53 Einwohnern/km².

Die Nachbargemeinden sind Acquaro, Dasà, Fabrizia, Gerocarne, Mongiana und Serra San Bruno.

Sehenswürdigkeiten

Das älteste Gebäude des Ortes ist eine normannische Burg aus dem 11. Jahrhundert, die im 14. und 15. Jahrhundert durch Conclubet und später von den Fürsten Aquaviva im 16. - 18. Jahrhundert verändert wurde. Von der Burg stehen nach einem Erdbeben im Jahre 1783 nur noch Teile der Ecktürme und Mauern, sowie des mittelalterlichen Aquädukts.

Die Kirche Chiesa Matrice di Santa Maria dei Latini wurde im 17. Jahrhundert erbaut. Im Inneren befinden sich zwei Statuen von Gennaro Franzese aus dem 18. Jahrhundert, Cristo Risorto und San Michele und ein Bild von Caravaggio.

Die Kirche Chiesa delle Grazie hat ein Barockportal und in ihrem Inneren einige Skulpturen aus dem 17. und 18. Jahrhundert, insbesondere eine Figur der Madonna delle Grazie in klassisch griechischem Stil.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arena (Begriffsklärung) — Arena bezeichnet: Arena, einen (antiken) Veranstaltungsort Arena (Wien), einen Veranstaltungsort in Wien Arena Berlin, einen Veranstaltungsort in Berlin Arena Leipzig, einen Veranstaltungsort in Leipzig Arena (1953), einen US amerikanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden in der Region Kalabrien — In der Liste der Gemeinden in Kalabrien sind alle 409 Gemeinden der Region Kalabrien aufgeführt. Die Provinzen sind Provinz Catanzaro, Provinz Cosenza, Provinz Crotone, Provinz Reggio Calabria und Provinz Vibo Valentia. Der Stand der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gerichte in Kalabrien — Die Liste der Gerichte in Kalabrien dient der Aufnahme der staatlichen italienischen Gerichte der ordentlichen und besonderen Gerichtsbarkeit in der Region Kalabrien. Bis auf Weiteres sind nur Gerichtsorte angegeben. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Filadelfia (Kalabrien) — Filadelfia …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden in Kalabrien — In der Liste der Gemeinden in Kalabrien sind alle 409 Gemeinden der Region Kalabrien aufgeführt. Die Provinzen sind Provinz Catanzaro, Provinz Cosenza, Provinz Crotone, Provinz Reggio Calabria und Provinz Vibo Valentia. Der Stand der… …   Deutsch Wikipedia

  • Pizzo (Kalabrien) — Pizzo …   Deutsch Wikipedia

  • Älteres Haus Anjou — Das (ältere) Haus Anjou war eine Nebenlinie der Familie der Kapetinger. Sie stammt von Karl Stephan von Frankreich (* 1226, † 1285) ab, einem jüngeren Bruder des Königs Ludwig IX. (* 1215, † 1270), dem dieser 1246 unter anderem die Grafschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Hipponium — Vibo Valentia …   Deutsch Wikipedia

  • IT-VV — Provinz Vibo Valentia …   Deutsch Wikipedia

  • Brivadi — Ricadi …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”