Arenberg-Meppen

Arenberg-Meppen steht für:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arenberg-Meppen GmbH — Rechtsform GmbH Gründung 1928 Sitz Meppen, Niedersachsen, bis 1967 Nordkirchen, Nordrhein Westfalen Leitung Winfried Frölich …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Arenberg-Meppen — Wappen Flagge …   Deutsch Wikipedia

  • Arenberg — steht für: Palais Arenberg, Wien das Schloss Arenberg (Löwen) in Belgien das Schloss Arenberg (Salzburg) in Österreich Koblenz Arenberg, einen Stadtteil von Koblenz in Rheinland Pfalz das Kloster Arenberg in Koblenz, Rheinland Pfalz das Haus… …   Deutsch Wikipedia

  • Meppen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Arenberg — For other uses, see d Arenberg (disambiguation). County (Duchy) of Arenberg Grafschaft (Herzogtum) Arenberg State of the Holy Roman Empire, then State of the Confederation of the Rhine …   Wikipedia

  • Meppen (Allemagne) — Pour les articles homonymes, voir Meppen. Meppen …   Wikipédia en Français

  • Meppen — Mẹppen,   Kreisstadt des Landkreises Emsland, Niedersachsen, an der Mündung der Hase in die Ems und am Dortmund Ems Kanal, 34 000 Einwohner; wehrtechnische Dienststelle für Waffen und Munition; archäologisches Museum; Maschinenbau, Holz ,… …   Universal-Lexikon

  • Arenberg [1] — Arenberg (Aremberg), ehemals deutsches Herzogtum im kurrheinischen Kreis, zwischen Jülich und Köln, jetzt zum preußischen Regbez. Koblenz gehörig, umfaßte 413 qkm (7,5 QM.) mit 14,800 Einw. Der Flecken A., im Kreis Adenau, am Fuß des Arembergs,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arenberg — (Aremberg), herzogl. Haus, genannt nach der Burg A. bei dem Dorf A. im preuß. Reg. Bez. Koblenz. – Herzog Ludwig Engelbert von A., geb. 3. Juli 1750, verlor durch die Franz. Revolution seine Besitzungen jenseit des Rheins, erhielt jedoch dafür… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Arenberg — Arenberg,   Aremberg, urkundlich erstmals 1032 erwähntes Adelsgeschlecht, benannt nach seiner Stammburg Arenberg (Landkreis Bad Neuenahr Ahrweiler). Nach dem Erlöschen der Hauptlinie im Mannesstamm (um 1280) fiel der Besitz durch Heirat um 1300… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”