Arent Passer

Arent Passer (* um 1560 in Den Haag; † 1637 in Tallinn) war ein estnischer Bildhauer und Steinmetz niederländischer Herkunft.

Leben und Werk

Arent Passer wurde als Sohn eines Tischlers geboren. Er ließ sich 1589 in Tallinn nieder, wo er bis zu seinem Tod arbeitete. Er war Gildemeister der Steinmetzgilde und der Olaigilde.

Seine bekanntesten Werke sind der prachtvolle Sarkophag und das Epitaph für den schwedischen Oberbefehlshaber und Gouverneur von Livland Pontus de la Gardie und dessen Frau Sofia Gyllenhielm in der Tallinner Domkirche (1595) sowie die Fassadenarbeiten am Versammlungshaus der Bruderschaft der Schwarzenhäupter in Tallinn (1597-1600).

Daneben stammen weitere prunkvolle Grabmale im Tallinner Dom von ihm: für Caspar von Tiesenhausen und seine Frau (1591), Carl Huringson Horn, Otto von Uexküll und seine Frau (1601), Richard Rosenkrantz (1623) und Thomas Ramm (1632) sowie das Epitaph für Antonius van der Busch in der Nikolaikirche und das Grabmal für Evert Horn im Dom von Turku.

Passers Stil ist stark von Francesco Primaticcio und Rosso Fiorentino im Sinne des Manierismus beeinflusst. Er war einer der bedeutendsten Baumeister der Renaissance in Tallinn. Neben seiner Tätigkeit als Steinmetz war Passer als Stadtbaumeister, Ingenieur und Fortifikationsexperte aktiv.

Passer liegt in der Tallinner Olaikirche begraben. Sein Sohn Dionysius Passer führte die Arbeiten des Vaters weiter. Zu Arent Passers bekanntesten Schülern zählen Heinrich und Jakob Dam.

Literatur

Maiste, Juhan: "Arent Passer (1560-1637) and his time in Tallinn". In: Krista Kodres, Juhan Maiste, Vappu Vabar (Hrsg). Sten Karling and Baltic art history. Sten Karling und Kunstgeschichte im Ostseeraum. Tallinn 1999, S. 51-93

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arent Passer — (circa 1560 1637) was a stonemason and architect of the Netherlands origin. He was born in Hague and worked in Tallinn from 1589 until his death [http://www.kloostri.ee/?1,7,0,2 The stonemasons] ] . Arent Passer is buried in St. Olaf s church in… …   Wikipedia

  • Passer — bezeichnet Passer (Druck), den Übereinanderfarbdruck im Mehrfarbendruck Passer (Fluss), einen Fluss in Südtirol Passer (Gattung), eine Gattung der Sperlingsvögel Arent Passer (um 1560 1637), niederländisch estnischer Bildhauer …   Deutsch Wikipedia

  • Пассер — (Passer)         Арент (год и место рождения неизвестны 1637, Таллин), скульптор и архитектор, выходец из Нидерландов. Работал в основном в Таллине (1589 1637) и Хаапсалу (1626 28). Выразитель ренессансных тенденций на эстонской почве. Известны… …   Большая советская энциклопедия

  • Пассер, Арент — Таллинский дом Черноголовых Арент Пассер (эст. Arent Passer; …   Википедия

  • Burg Haapsalu — Die Bischofsburg Haapsalu heute Die Bischofsburg Haapsalu (estnisch Haapsalu piiskopilinnus) ist ein mittelalterlicher Burg und Domkomplex in der Stadt Haapsalu (deutsch Hapsal) im Westen Estlands. Sie wurde im 13. Jahrhundert als eines der… …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Hapsal — Die Bischofsburg Haapsalu heute Die Bischofsburg Haapsalu (estnisch Haapsalu piiskopilinnus) ist ein mittelalterlicher Burg und Domkomplex in der Stadt Haapsalu (deutsch Hapsal) im Westen Estlands. Sie wurde im 13. Jahrhundert als eines der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dom zu Tallinn — Der Tallinner Dom Der Tallinner Dom [1] ist eines der Wahrzeichen der estnischen Hauptstadt. Er befindet sich auf dem Domberg in Tallinn. Der Tallinner Dom ist der Jungfrau Maria geweiht. Ursprünglich war die Kirche eine römisch katholische… …   Deutsch Wikipedia

  • Domkirche Haapsalu — Die Bischofsburg Haapsalu heute Die Bischofsburg Haapsalu (estnisch Haapsalu piiskopilinnus) ist ein mittelalterlicher Burg und Domkomplex in der Stadt Haapsalu (deutsch Hapsal) im Westen Estlands. Sie wurde im 13. Jahrhundert als eines der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kathedrale (Tallinn) — Der Tallinner Dom Der Tallinner Dom [1] ist eines der Wahrzeichen der estnischen Hauptstadt. Er befindet sich auf dem Domberg in Tallinn. Der Tallinner Dom ist der Jungfrau Maria geweiht. Ursprünglich war die Kirche eine römisch katholische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pas–Paz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”