Aretsried
Aretsried
Markt Fischach
Koordinaten: 48° 19′ N, 10° 39′ O48.30972510.653622522Koordinaten: 48° 18′ 35″ N, 10° 39′ 13″ O
Höhe: 522 m ü. NN
Eingemeindung: 1. Juli 1972
Postleitzahl: 86850
Vorwahl: 08236

Aretsried ist ein Pfarrdorf und Ortsteil des Marktes Fischach im schwäbischen Landkreis Augsburg in Bayern, Deutschland.
Zur Gemarkung gehört auch noch der Weiler Heimberg.

Aretsried und Heimberg liegen in den Stauden. Durch Heimberg fließt die Schmutter.

1862 bis 1929 gehörte Aretsried zum Bezirksamt Zusmarshausen und ab 1929 zum Bezirksamt Augsburg, das ab 1939 dann als Landkreis Augsburg bezeichnet wurde.

Aretsried war mit seinem Ortsteil Heimberg eine selbstständige Gemeinde und wurde am 1. Juli 1972 im Zuge der Gebietsreform in Bayern in den Markt Fischach eingemeindet.[1]

In Aretsried befindet sich der Hauptsitz der Unternehmensgruppe Theo Müller, einem Milchkonzern.

Die katholische Pfarrei Sankt Pankratius in Aretsried gehört zur Pfarreiengemeinschaft Fischach im Dekanat Schwabmünchen im Bistum Augsburg. Zur Pfarrei gehören auch noch die Heimbergermühle (ein Teil von Heimberg) und Teile von Reitenbuch.

Die Kreisstraße A 2 führt von der Kreisstraße A 1 in Häder über Aretsried weiter nach Fischach.

Einzelnachweise

  1. Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C.H.Beck’sche Verlagsbuchhandlung, München 1983, ISBN 3-406-09669-7. Seite 424

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Molkerei Alois Müller — Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1896 …   Deutsch Wikipedia

  • Molkerei Weihenstephan — Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1896 …   Deutsch Wikipedia

  • Müller-Milch — Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1896 …   Deutsch Wikipedia

  • Müllermilch — Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1896 …   Deutsch Wikipedia

  • Sachsenmilch — Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1896 …   Deutsch Wikipedia

  • Unternehmensgruppe Theo Müller — GmbH Co. KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1896 …   Deutsch Wikipedia

  • Fischach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Pankratiuskapelle — Pankratiuskirche (nach Pankratius, römischer Märtyrer der frühen christlichen Kirche) steht für Pankratiuskirche (Böckingen), evangelische Pfarrkirche von Böckingen, erste Hälfte des 13. Jahrhunderts katholische Pfarrkirche St. Pankratius in… …   Deutsch Wikipedia

  • Fischach — Fischach …   Wikipédia en Français

  • Liste der Orte in Stadt und Landkreis Augsburg — Die Liste der Orte in Stadt und Landkreis Augsburg listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, (Einzel )Häuser) und Wüstungen im Landkreis Augsburg und in der kreisfreien Großstadt Augsburg auf.[1][2]… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”