Argenson

Argenson ist der Name folgender Personen:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Argenson —   [arʒã sɔ̃], Voyer d Argenson [vwa je ], französische Adelsfamilie aus der Touraine:    1) Antoine René, Marquis de Paulmy d Argenson [po mi ], französischer Bibliograph, Büchersammler und Diplomat, * Valenciennes 22. 11. 1722, ✝ Paris 13. 8.… …   Universal-Lexikon

  • Argenson — Argenson, the name, derived from an old hamlet situated in what is now the département of Indre et Loire, of a French family which produced some prominent statesmen, soldiers and men of letters. References*1911 …   Wikipedia

  • Argenson — †Argenson, 6) Marc René, er bewirthschaftete zuletzt sein Gut bei Ormes u. st. 2. Aug. 1842 in Paris. Sein Sohn Charles Marc René de Voyer Marquis d A., geb. 20. April 1796, als Archäolog bekannt, gab u.a. Les nationalités européennes, Par. 1859 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Argenson — (spr. schangßóng), 1) Marc René, Marquis d , franz. Staatsmann, geb. 4. Nov. 1652 in Venedig, wo sein Vater René französischer Gesandter war, gest. 8. Mai 1721, stellte als Generalleutnant der Polizei von Paris seit 1697 Ordnung und Sicherheit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Argenson — (spr. arschangsóng), Marc René de Voyer d , franz. Staatsmann, geb. 4. Nov. 1652, gest. 8. Mai 1721, Chef der Polizei in Paris, darauf Präsident des Finanzkonseils und Großsiegelbewahrer, Gegner von Laws Operationen. – Dessen Sohn René Louis… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Argenson — (frz. Arschangson), Voyer dʼ, franz. adelige Familie aus der Touraine. – René, V. dʼA., Diplomat im Dienste des Cardinals Richelieu und Mazarin, st. 1651 als Gesandter in Venedig. Sein Enkel René wurde Chef der Polizei in Paris, Präsident des… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Argenson — Argenson, René Louis, marqués de …   Enciclopedia Universal

  • ARGENSON (R. L. marquis d’) — ARGENSON RENÉ LOUIS marquis d’ (1694 1757) D’une famille de robe mais d’ancienne extraction chevaleresque, fils aîné d’un lieutenant de police de Paris, il fut garde des Sceaux pendant la Régence. Il était petit et laid, d’un caractère sérieux et …   Encyclopédie Universelle

  • ARGENSON (M. P. comte d’) — ARGENSON MARC PIERRE comte d’ (1696 1764) Frère cadet de René Louis d’Argenson. Lieutenant de police de Paris en 1720, conseiller d’État (1724), ministre et secrétaire d’État à la Guerre (1743 1757), Marc Pierre d’Argenson est disgracié après… …   Encyclopédie Universelle

  • Argenson [1] — Argenson (spr. arschangsong), Stadt, so v.w. St. Pierre d Argenson …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”