Argile (Band)
Argile
Gründung 1989
Genre Weltmusik
Website http://www.argile-music.de

Argile (auch Argile & African Heat) ist eine Band mit Musikern aus Afrika, Asien und Amerika, die von dem deutschen Flötisten Dieter Weberpals aus Nürnberg geleitet wird.

Als Band besteht die Gruppe seit 1988. Bereits vorher erschienen unter dem Namen Argile zwei LPs eines Vorgängerprojekts, das als Ethno-Jazz-Duo bzw. -Trio von 1980 bis 1988 bestand.

Die Gruppe entstand im Umfeld der Musikerkooperative Schneeball, aus dem auch die Bands Embryo und Dissidenten kommen. Argile gelten weltweit als eine der renommierten Worldmusicbands aus Deutschland. Sie tourten in ganz Europa, auf vielen großen Festivals und unternahmen auch eine Tournee nach Westafrika. Dort spielten sie neben Konzerten für die Goethe-Institute in Abidjan (Elfenbeinküste) und Lomé (Togo) auch in Clubs. Die Medienwerkstatt Franken drehte über die Tournee eine TV-Reportage.

Argile spielten mit einer Vielzahl von bekannten Gastmusikern, u. a. Famadou Konate, Oumou Sangare, El Houssaine Kili, Djanka Diabate, Ramesh Shotham und Barry Sangare.

Musiker

Die folgende Liste enthält eine Auswahl von Musikern der Band:

  • Dieter Weberpals (Deutschland) - Querflöte, Peulhflöte, Djembe (seit 1980)
  • Achim Schmidt (D) - Vibraphon, Perc, Gründungsmitglied des Jazz-Trios Argile (1980–1989)
  • Stefan Lederer (D) - Piano, Gründungsmitglied des Jazz-Trios Argile (1980–1983)
  • Barry Sangare (* in Mali, † 19. August 2008 in Hamburg) - Gesang, N'Goni, Djembe (1988-1998)
  • Robert Hofmann (D) - Saz, Gitarre, Bass, Perc (1988–1993, 2008)
  • Charles Blackledge (USA) - Schlagzeug, Djembe, Dunun (ab 1990)
  • Ramesh Shotham (Indien) - Tavil, Gatam, Kanjira (1994–1995)
  • Sona Diabate (Guinea) - Gesang, Gitarre (1998–2003)
  • Stefan Hergenröder (D) - Bass (1995–2000)
  • Fiadelia King Sockuh (Ghana) - Gesang, Keyboards (1995–2001)
  • Abdel Illah Hajim (Marokko) - Gesang, Oud, Outar (2003–2006)
  • Talabani Dilshad (Irak) - Gesang, Vierteltonkeyboard, Perkussion (2003–2007)
  • Peter Horcher (D) - Akkordeon, Piano, Perkussion (ab 2003)
  • Pablo Abdoulaye M'Bengue (Guinea) - Djembe (ab 2007)
  • Alexis Madokpon (Benin) - Gesang, Djembe (ab 2008)

Diskographie

  • Nimdirsi (LP Schneeball 1983)
  • Weltmusik (LP Schneeball 1986)
  • Koko (CD Argile & African Heat / Schneeball 1990)
  • Idjo (CD Schneeball 1995)
  • Live in Africa & Europe (CD bibiafrica/Schneeball 1998)
  • Mandingo Festival (CD bibiafrica 2000)
  • filefola / the flute album (CD bibiafrica 2007)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weberpals — Dieter Weberpals (* 1954) ist ein deutscher Flötist. Dieter Weberpals lebt in Nürnberg. Er spielt mit zahlreichen international renommierten Künstlern im Bereich Jazz, Rock, Worldmusic. Sehr bekannt ist seine Formation Argile mit der er Jazz,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sona Diabaté — (* 1959 in Tiro, Guinea) ist eine Sängerin Westafrikas. Ihr Vater war der Sänger Hadji Djeli Fodé Diabaté, der sie neben dem Singen auch das Spielen des Balafon lehrte. Nach der Schule startet sie eine Karriere als Griot Sängerin. Nachdem sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Sona Diabate — Sona Diabaté aus Guinea gilt als eine der berühmtesten Sängerinnen Westafrikas. Ihr Vater war der ebenfalls berühmte Sänger Hadji Djeli Fodé Diabaté, der sie neben dem Singen auch das Spielen des Balafon lehrte. Nach der Schule startet sie eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Onomastique du ban d'Olne — Article principal : Olne. La Toponymie du ban d Olne, grâce aux relevés des archives de l État dépouillées pendant 10 ans, fait découvrir plusieurs centaines de toponymes à Olne et beaucoup d’énigmes sont résolues. Carte de la commune d Olne …   Wikipédia en Français

  • Donnees archeologiques sur les Philistins — Données archéologiques sur les Philistins Le terme Philistins, tout comme le terme Hébreux, appartient au vocabulaire de la Bible[1]. Dans la Bible, les Philistins, à l époque de Saül et de David, sont géographiquement situés sur les terres de l… …   Wikipédia en Français

  • Données Archéologiques Sur Les Philistins — Le terme Philistins, tout comme le terme Hébreux, appartient au vocabulaire de la Bible[1]. Dans la Bible, les Philistins, à l époque de Saül et de David, sont géographiquement situés sur les terres de l actuel Gaza. Depuis les prospections… …   Wikipédia en Français

  • Données archéologiques sur les Philistins — Le terme Philistins, tout comme le terme Hébreux, appartient au vocabulaire de la Bible[1]. Dans la Bible, les Philistins, à l époque de Saül et de David, sont géographiquement situés sur les terres de l actuel Gaza. Depuis les prospections… …   Wikipédia en Français

  • Données archéologiques sur les philistins — Le terme Philistins, tout comme le terme Hébreux, appartient au vocabulaire de la Bible[1]. Dans la Bible, les Philistins, à l époque de Saül et de David, sont géographiquement situés sur les terres de l actuel Gaza. Depuis les prospections… …   Wikipédia en Français

  • Afrika-Karibik-Festival — Das Wichtigste auf einen Blick Musikrichtung: Reggae, Hip Hop, Dancehall, Funk, Soul, Weltmusik Ort: Aschaffenburg, Festplatz Datum 2011: 11.8. 15.8 …   Deutsch Wikipedia

  • Wizards of Waverly Place (season 3) — The Wizards of Waverly Place season three cast. Country of origin United States …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”