Argironisos

Argyronissos (griechisch: Αργυρόνησος - "Silberinsel") ist eine zurzeit unbewohnte Insel in der griechischen Ägäis. Die Insel liegt zwischen Kanatadika an der Nordküste von Euböa und dem Festland bei Achillion, sie ist 240.000 m² groß. Herausragendste Landmarke auf der Insel ist der 1899 erbaute Leuchtturm.

39.00833333333323.077Koordinaten: 39° 0′ 30″ N, 23° 4′ 12″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Argyronisos — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt Argyronisos (Αργυρόνησος) Gewässer Ägäisches Meer Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”