Argo Navis
Das Schiff Argo gezeichnet von Johannes Hevelius, 1690

Das Sternbild Schiff Argo, lat. Argo Navis ist heute nicht mehr gebräuchlich. Es setzte sich aus den heutigen Sternbildern Puppis (Achterdeck des Schiffs), Carina (Kiel des Schiffs) und Vela (Segel des Schiffs) zusammen. Das Schiff Argo wurde von Ptolemäus eingeführt, später aber von Nicolas Louis de Lacaille in die drei oberen aufgeteilt.

Wäre dieses Sternbild anerkannt, wäre es größer als Hydra.

Der Schiffskompass (Pyxis), liegt in einem Bereich, der früher als der Mast des Schiffes (Malus) angesehen wurde. Üblicherweise zählt man dieses Sternbild nicht zu Argo Navis. Auch die Bayer-Bezeichnungen von Pyxis weisen darauf hin. Denn die Sterne von Argo Navis wurden der Reihe nach aufgeteilt. Carina erhielt z. B. α, β und ε, Vela γ und δ, Puppis ζ, und so weiter, die Sterne Pyxis' passen nicht in diese Reihenfolge.

  • Mythologischer Bezug: Die Argo war das Schiff des Jason, der das Goldene Vlies beschaffen sollte. Das Sternbild ist in Griechenland selbst als Gesamtbild nicht sichtbar bzw. konnte auch in der Antike dort nicht beobachtet werden. Die Sterne Miaplacidus und Canopus bilden den Schiffsboden. In der Antike war das Sternbild nur ab dem 32. nördlichen Breitengrad in seiner gesamten Größe zu beobachten. In der nächsten Nachbarschaft waren das: Afrikanische Mittelmeerküste, das alte Palästina, Irak (antikes Mesopotamien), Iran (antikes Persien, oberhalb des persischen Golfs bis maximal 200 km).

Literatur

  • Shane Horvatin: Obsolete Constellations. Webdokument, Michigan State University – teilweise mit Abbildungen (englisch)
  • Jan Ridpath: Startales. Obsolete Constellations. Webdokument – mit Abbildungen (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Argo Navis — Saltar a navegación, búsqueda Dibujo de Argo Navis por Johannes Hevelius Argo Navis fue (y, en cierto sentido, sigue siendo) una extensa constelación en el hemisferio sur celeste, que representaba el navío en que viajaron Jasón y los Argonautas… …   Wikipedia Español

  • Argo Navis — (or simply Argo) was a large southern constellation representing the Argo , the ship used by Jason and the Argonauts in Greek mythology. The abbreviation was Arg and the genitive was Argūs Navis .It is the only one of Ptolemy s list of 48… …   Wikipedia

  • Argo Navis — Argo Ar go, n. [L. Argo, Gr. ?.] 1. (Myth.) The name of the ship which carried Jason and his fifty four companions to Colchis, in quest of the Golden Fleece. [1913 Webster] 2. (Astron.) A large constellation in the southern hemisphere, called… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Argo Navis — noun A former constellation of the northern sky, said to represent the mythical ship Argo. In 1763, it was divided into the three new constellations: Carina (keel), Puppis (stern), and Vela (sail) …   Wiktionary

  • Argo Navis (magazine) — Argo Navis is a chilean scientific journal of popular science, centred on astronomy, focused on amateur astronomers of Hispanic speech. Its first issue was published in April of 2005, and it continues being published of two monthly basis.… …   Wikipedia

  • Argo Navis (revista) — Saltar a navegación, búsqueda Argo Navis es una revista científica chilena de divulgación, centrada en la astronomía dirigida a aficionados de habla hispana. Su primer número fue publicado en abril de 2005, y continúa siendo publicada de forma… …   Wikipedia Español

  • ARGO — navis in qua Iason cum 54. Heroibus Thessalis Colchos navigavit. Denominis ratione variant Ecymologi. Sententiae eorum ad sex classes revocari possunt. Primo Nonnullis dicta videtur ab Architecti, cuius nomen Argos: de quo Val. Flacc. l. 1. v. 93 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Argo (desambiguación) — Saltar a navegación, búsqueda Argo puede hacer referencia a: Argo, la nave mítica en que navegaron Jasón y los argonautas; Argo Navis, una constelación; Argo Navis, una revista chilena de astronomía; Argo real o argo gigante, nombre común del… …   Wikipedia Español

  • Argo — Ar go, n. [L. Argo, Gr. ?.] 1. (Myth.) The name of the ship which carried Jason and his fifty four companions to Colchis, in quest of the Golden Fleece. [1913 Webster] 2. (Astron.) A large constellation in the southern hemisphere, called also… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Argo — Das Argóschiff, Gemälde von Lorenzo Costa d. Ä. (16. Jh.) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”